Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Infos, News, Fragen & Diskussionen > 1:24

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2014, 22:54   #21   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.763
Also wenn Dir der auf dem Foto bei Deinem ebay-Link gefällt, dann ist der hier richtig für Dich:

[URL="http:// www.ebay.at/itm/VW-Volkswagen-Kafer-Beetle-1200-1983-red-rot-PMA-Minichamps-1-18-/121340832088?pt=Spielzeugautos&hash=item1c407a2958"[/URL]

Das ist der vom Foto, ich habe den in weiß, der ist formal gut gelungen, ein schönes Modell.

Ich bekomme mit dem blöden Tablet den Link nicht hin, einfach mal markieren und in die Adresszeile des Browsers eingeben....

Geändert von MalpasoMan (02.09.2014 um 22:58 Uhr)
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MalpasoMan für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.09.2014, 23:18   #22   nach oben
marcoX
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 7
@MalpasoMan
genau deswegen kauf ich mir kein Tablet (im Moment), kommt noch was besseres! ;-)
Die Url funktioniert leider nicht.

Jetzt habe ich doch einen Orangen gefunden:
http://www.ebay.de/itm/VW-Kafer-1302...3D130812872322

Ob der das ist? Ist halt auch ein 1302er. Mei, der schaut fast gleich aus!
marcoX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 23:31   #23   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.763
Ja, sch... Tablet... kann aber auch am Benutzer liegen, in Android kenne ich mich nicht so gut aus wie in Windows...;-)

So, jetzt vom PC aus:

http://www.ebay.de/itm/VW-Volkswagen...item1c407a2958

Dein Link zeigt einen Revell 1302. Der hat also den längeren Vorderwagen mit der anders geformten Haube, allerdings die richtige Farbe und die richtigen Heckleuchten. Allerdings ist die Form ziemlich mißglückt, der sieht einem echten 1302 nur entfernt ähnlich...

Der Minichamps in meinem Link kommt Deinem formal viel näher, hat aber eben die vorderen Blinker in der Stoßstange, andere (größere) Heckleuchten und ist eben nicht orange. Formal aber sehr gut, kommt weitaus näher an das Vorbild ran als der Revell.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 23:38   #24   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.763
Übrigens, der Umbau, auf den 44CMN auf Seite 1 verlinkt hatte:

http://www.modelcarforum.de/showthre...hlight=vw+1300

ist genau aus diesen beiden Modellen aus Deinem und meinem Link gemacht worden.

Karosserie von Minichamps, Blinker und Heckleuchten vom Revell.

Wobei Revell nicht mal die Heckleuchten vernünftig getroffen hat, die sehen auch irgendwie seltsam verzerrt aus.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 09:17   #25   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.757
Hier gabs mal eine Disskussion über den besten Modellkäfer
http://www.modelcarforum.de/showthre...hlight=k%E4fer

Ist zwar schon etwas älter, aber im Beitrag 5 von Michamel findest du alles relevante. Vom Minichamps-Käfer gabs damals aber nur den alten 1300er mit den runden Stoßstangen, seit einigen Jahren gibt es eben auch das Modell 1200 L mit den Eisenbahnschienen. Besonders eindrucksvoll ist in dem Vergleich auch erkennbar, wie misslungen der 1:18er Revell 1302 ist.
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.09.2014, 17:59   #26   nach oben
marcoX
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 7
Vielen Dank Euch allen, Ihr habt mir "sehr" geholfen!
Tolles und vorallem nettes Forum habt Ihr da!

Gruß, Marco
marcoX ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu marcoX für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.09.2014, 15:33   #27   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.763
Zitat:
Zitat von 44CMN Beitrag anzeigen
Nein, das trifft nicht ganz zu, der 1303 hatte ja bereits zu seinem Start im August 1972 die Elefantenfüße, die übrigen Käfer erst ab August 1973. Ein 74er ist es aber auf keinen Fall, da wanderten auch die Blinker vorn in die Stoßstange.
Nachtrag: Um die Verwirrung komplett zu machen, habe ich noch mal in den alten Fotoalben gekramt. Es gab 74er Käfer mit Blinkern auf dem Kotflügel, das ist wahrscheinlich erst im Sommer nach den Werksferien umgestellt worden.

http://abload.de/image.php?img=vw1303_1fyklm.jpg

http://abload.de/image.php?img=vw1303_2j4k2q.jpg

(bekomme die Bilder nicht direkt eingebunden, keine Ahnung warum)


Das ist das erste Auto meiner damaligen Freundin (und heutigen Frau ;-), ein 1303, Bj. 1974 (ich meine EZ 04/74), die damaligen Jugendsünden wie weiße Felgen, "Kamei"-Frontspoiler und die dämlichen Playboy-Bunny-Aufkleber bitte ich zu entschuldigen...

Der Wagen war drei Jahre älter als mein erstes Auto damals, ein Audi 50. War auch lahmer und schluckte mehr Sprit, die Verarbeitung war aber um Klassen besser. Kein Rost wie beim Audi 50, daß wir den damals verkauft haben, weil wir das Geld für einen Familienwagen (Audi 80 B2) brauchten (das erste Kind war etwas überraschend schon da und weder Käfer noch Audi 50 hatten Gurte auf den hinteren Sitzen) tut mir heute noch leid. Den zurückgebaut in Originalzustand und heute als Sommer-Youngtimer...

Geändert von MalpasoMan (12.09.2014 um 15:43 Uhr)
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 18:18   #28   nach oben
dieselbenz
Benutzer
 
Benutzerbild von dieselbenz
 
Registriert seit: 21.03.2013
Vorname: Volker
Ort: Bielefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: > 100
Alter: 49
Beiträge: 91
Hallo zusammen,

zur Blinkerfrage: m.W. sind die Blinker im Herbst 1974 (zum Modelljahr 1975) von den Kotflügeln in die Stoßstange gewandert.

Leider habe ich meinen Etzold nicht zur Hand, sonst könnte ich das genaue Umstellungsdatum (und auch die Fahrgestellnummer des ersten Autos mit den geänderten Blinkern) nachschlagen.

Ein 1303 mit EZ 4/1974 hat daher die Blinker noch auf den Kotflügeln; ist also völlig korrekt.

Gruß
Volker

(erstes nach der Führerscheinprüfung gefahrenes Auto war Mutters VW 1303 LS Automatic, EZ 6/1973, in kasanrot)
dieselbenz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dieselbenz für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.09.2014, 21:04   #29   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.757
Ja, das ist richtig, Modelländerungen kamen bei VW immer nach den Werksferien d.h. im August oder September auf den Markt. Da beginnt das neue Modelljahr, d.h. ab September 73 wurde das 74er Modelljahr produziert.
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de