Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2018, 16:01   #1   nach oben
arty
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 25.10.2011
Vorname: Rolf
Ort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: momentan 70 + x
Beiträge: 1.284
Porsche 911E Targa Norev

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: Norev
- Marke des Vorbildes: Porsche 911E Targa 1969

Hallo zusammen,
seit langer Zeit mal wieder ein Beitrag von mir. Auf dieses Modell habe ich das ganze Jahr gewartet. Leider gab es nur ganz wenige Fotos von der Spielwarenmesse, wo dieses Modell überhaupt zu erkennen war.
Seit dieser Woche ist er im Handel zu bekommen.
Leider kann man am Modell nichts öffnen, lediglich das Targadach kann man abnehmen, und damit hat man auch gleich den größten Makel am Modell gefunden. Für meinen Geschmack sind die Spalten entweder nicht tief genug oder es ist einfach zu viel Lack drauf. Von weitem kann man leider keine Konturen erkennen. Der Rest ist auch angesichts des Preises von unter 60 Euro allerdings , so finde ich, recht gut gelungen.
Aber bitte macht euch selber ein Bild.
Hier die Foto`s.




























Und hier noch ein paar Fotos mit dem AA 911S als kleiner Vergleich.









Ich bin mal auf die Kommentare gespannt, weil ich selber noch nicht weis, was ich vom Modell halten soll.
arty ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 16 Benutzer sagen Danke zu arty für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.11.2018, 16:17   #2   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.932
Also mir gefällt er sehr gut.
Kostet der auch so 60€ wie die anderen Sealed Norev?
Wenn ja ein gelungenes Modell für das Geld
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 16:22   #3   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.375
Hm, tja... gefällt mir gut, diese Farbe knallt richtig und passt wie die Faust aufs Auge.

Die Spalten, klar ist das schade, das alte sealed Leiden... ausser ein paar ganz Teuren und den alten Spark Elfern hat auch kaum keiner blacklines als Serie.

Aber für mich - als nur mässiger Kenner der frühen Elfer - stimmt die Form und ein paar nette Details hat er auch.
Zum low budget price (formerly known as the normal price) ein heute erfreulicher 18er... obwohl man sich auch fragt, ob er wirklich fehlte in einer Welt, wo es AA, CMC und Schuco bereits gibt, sowie einige Rennresiner.
Von der RS Version ganz zu schweigen.

Danke für's Vorstellen!
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 16:42   #4   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.718
Zitat:
Zitat von arty Beitrag anzeigen
Für meinen Geschmack sind die Spalten entweder nicht tief genug oder es ist einfach zu viel Lack drauf.
Ganz unabhängig von Deinem Text, war das auch das Erste was mir negativ aufgefallen ist, besonders bei den Türen.
Formal finde ich den ansonsten sehr ansprechend. Auf Deinen Bildern finde ich ihn besser als auf jenen der Online-Shops. Auch das signalorange gefällt und ist interessanter als das rot auf dem entsprechenden Coupe von Norev. Passt die Farbe zum Baujahr '69? Müsste ich mal recherchieren, wäre aber auch nicht sooo wichtig.
Dass nichts aufgeht, ließe sich angesichts des Preises für mich verschmerzen, zumal die Räder lenkbar und das Dach abnehmbar ist.

Ich habe ja schon den Ur-Targa von GT Spirit sowie den blauen von Schuco und wollte daher noch weitere Farben von Norev geduldig abwarten. Nach deiner schönen Vorstellung bin ich aber nun doch nicht mehr sicher, ob ich es noch so lane aushalte.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 17:11   #5   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 51
Beiträge: 1.893
Auch ich habe den gelben Ur-Targa mit der zusammengerollten PVC-Heckscheibe von GTS und den blauen von Schuco.
Ich hatte trotzdem noch den Norev Targa und das Coupe im Auge.
Meinen Kaufrausch konnte ich aber bremsen.
Ich habe das Coupe schon von Autoart in blau mit Füchsen.
Den Targa werde ich mir trotzdem noch holen, als Basis für einen Umbau.
Auch ich finde ihn gelungen, mal von den zugesuppten Türsicken abgesehen.
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 17:26   #6   nach oben
ACSCHNITZER
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von ACSCHNITZER
 
Registriert seit: 30.04.2008
Vorname: Marcel
Ort: Kiel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zimmerkapazität völlig überlastet, aber immer noch zu wenig!
Alter: 29
Beiträge: 3.310
Der sieht wirklich sehr schön aus. Das mit dem Lack ist mir schon auf den Händlerbildern aufgefallen. Schade das Käfer Cabrio in der Farbe haben sie perfekt hinbekommen, der Porsche hingegen hat in der Lackierkabine eine Runde zuviel gedreht. Das könnte man jetzt retouschieren indem man die Fugen zusätzlich mit Farbe abdunkelt. Ansonsten sauber und solide gemacht und auch der Vergleich mit dem Autoart ist überzeugend, dass Norev da Formal als auch Verarbeitungsmässig einen guten Job gemacht hat. Das abnehmbare Tragadach, die schönen Karositze und Lampen ohne Pins sprechen für das Modell. Ich habe auch den normalen 911 in blau sowie einen weiss/roten RS von Autoart, der Traga passt also perfekt dazu. Mit den Alternativen von Schuco und GT Spirit bin ich nie so wirklich warm geworden.

Auf jeden Fall vielen Dank für die aussagekräftige Vorstellung!
__________________
"Das Frontdesign des Alfa Romeo Mito erinnert an ein Eichhörnchen dem man in die Eier getreten hat!" Chris Bangle
ACSCHNITZER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 17:44   #7   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.781
Ja, umgesetzt ist der Targa wirklich schön, die Details hat Norev schön getroffen ob es den Norev noch bedurfte, ist angesichts des Autoart und des Schuco zwar zu hinterfragen, andererseits gehen die Elfer scheinbar immer
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 18:36   #8   nach oben
ML-93
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2018
Vorname: Matthäus
Ort: Ulm
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Habe das Zählen mittlerweile aufgegeben
Alter: 25
Beiträge: 17
Das Modell ist auf jeden Fall für den aufgerufenen Preis gut gemacht.
Als Ulmer finde ich vor allem das Kennzeichen sehr nett.
Jedoch weiß ich noch nicht, ob der Targa bei mir einziehen wird. Ich liebäugle vielmehr mit dem dunkelroten 911 T.
ML-93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 18:53   #9   nach oben
911+Fan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 911+Fan
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: einige...
Alter: 63
Beiträge: 706
Danke für die schöne Präsentation !

Auch ich habe schon auf Targa und Coupé gewartet und werde sie mir auf jeden Fall noch zulegen. Bei GTS und Schuco konnte ich mich nicht so recht entscheiden, aber bei diesen beiden...

Was mir neben den zugesuppten Spalten noch auffällt sind die doch billig wirkenden Räder. Da muss was anderes her...
911+Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 18:57   #10   nach oben
arty
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 25.10.2011
Vorname: Rolf
Ort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: momentan 70 + x
Beiträge: 1.284
Mit durchweg nur positiven Kommentaren habe ich echt nicht gerechnet.
Die Sicken schwärzen wäre echt noch ne Maßnahme, allerdings sollte man das ganz vorsichtig machen, da sie ja echt nicht tief sind.
Vielleicht bestelle ich mir auch noch das rote Coupe dazu, der soll ja dann als Basis für einen Umbau dienen und müßte eh neu lackiert werden.

Das Norev nicht für seine super tollen Räder berühmt ist, ist ja eh bekannt.
arty ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu arty für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.11.2018, 22:10   #11   nach oben
Spectra87
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Spectra87
 
Registriert seit: 10.02.2008
Vorname: Manuel
Geschlecht: männlich
Beiträge: 992
Ich bin kein allround Porsche Connaisseur von daher bin ich persönlich hoch erfreut über ein Budget Modell des Targa. Zumal mir die Schuco Ausgabe irgendwie nicht so zusagt.

Bin gespannt welche Farben Norev nachschiebt, falls man mitliest - bitte Aubergine, Oliv oder Goldgrün

Einen Vergleich des Schuco und Norev würde mich aber dennoch interessieren. Falls sich dahingehend einer erbarmen mag...
Spectra87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 22:18   #12   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.417
Vielen Dank für die Vorstellung
Ich hab mir auch ein Exemplar gesichert und freue mich schon. Klar, mit ein paar "Abstrichen" hab ich gerechnet, aber alles in allem scheint mir das Modell ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu haben.

Viel Freude damit und Grüsse
Erwin
Oldtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2018, 10:23   #13   nach oben
911+Fan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 911+Fan
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: einige...
Alter: 63
Beiträge: 706
Zitat:
Zitat von Spectra87 Beitrag anzeigen
...

Bin gespannt welche Farben Norev nachschiebt, falls man mitliest - bitte Aubergine, Oliv oder Goldgrün

Einen Vergleich des Schuco und Norev würde mich aber dennoch interessieren. Falls sich dahingehend einer erbarmen mag...

Nicht schlecht, die Farben-Wünsche. Da wäre ich auch dabei...

Ja, ein Vergleich mit dem Schuco 911er würde mich auch interessieren.
911+Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2018, 11:46   #14   nach oben
arty
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 25.10.2011
Vorname: Rolf
Ort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: momentan 70 + x
Beiträge: 1.284
Zitat:
Zitat von 911+Fan Beitrag anzeigen

Ja, ein Vergleich mit dem Schuco 911er würde mich auch interessieren.
Ja, wäre interessant. Wobei ich glaube, das lediglich der Preis für den Norev sprechen würde.
arty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2018, 12:07   #15   nach oben
RSR
Limited Edition
 
Benutzerbild von RSR
 
Registriert seit: 23.07.2013
Vorname: Frank
Geschlecht: männlich
Alter: 56
Beiträge: 3.738
Was Preis/Leistung angeht ist er nicht schlecht.
Die kleinen Mängel wie Sicken kann man leicht beheben. Hab da was aus Japan bekommen , was fwir beim nächsten Treff ja mal testen können.

Aber die Pepita Sitzbzüge könntest mit matt Klarlack behandeln. Die glänzen doch ganz schön.

Ansonsten ist es ein Modell, für das man keinen Kleinkredit aufnehmen muß und eine Bereicherung ür deine Vitrinen.

Schön ist auch die lenkung und das abnehmbare Dach. Das schaffen ,warum auch immer ,andere sealed Firmen nicht.
RSR ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu RSR für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2018, 12:39   #16   nach oben
ACSCHNITZER
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von ACSCHNITZER
 
Registriert seit: 30.04.2008
Vorname: Marcel
Ort: Kiel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zimmerkapazität völlig überlastet, aber immer noch zu wenig!
Alter: 29
Beiträge: 3.310
Zitat:
Zitat von RSR Beitrag anzeigen
Die kleinen Mängel wie Sicken kann man leicht beheben. Hab da was aus Japan bekommen , was fwir beim nächsten Treff ja mal testen können.
Das würde mich auch interessieren! Ergebnisse gerne im Forum Ich experimentiere da selber immer wieder herum. Vom Kaligrafiestift über "washing Farben" bis zu eigenen Mixturen. Wobei letztere das beste Ergebnis lieferten. Die in etwa Originalfarbe mit einer ganz kleinen Winzigkeit schwarz anrühren, sodass dieser Schatteneffekt entsteht und dann mit einem feinen Pinsel auftragen und mit einem Wattestäbchwn hinterher die übrige Farbe abwischen.

Stifte "nudeln" bei den unsauberen Fugen gerne aus und "washing" mit dünner Farbe oder Pulver ist eine Sauerrei und sieht nicht gleichmässig aus.
__________________
"Das Frontdesign des Alfa Romeo Mito erinnert an ein Eichhörnchen dem man in die Eier getreten hat!" Chris Bangle
ACSCHNITZER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 07:34   #17   nach oben
elcamino
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von elcamino
 
Registriert seit: 25.12.2009
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 220
Beiträge: 221
Looking good for that price
elcamino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 10:44   #18   nach oben
Metallhund
einmal BMW, immer BMW....
 
Benutzerbild von Metallhund
 
Registriert seit: 25.11.2013
Vorname: Dirk
Ort: Niederbayern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ...über 300 und es werden immer mehr.
Alter: 48
Beiträge: 4.344
Für die Preisklasse finde ich das Modell sehr gut umgesetzt. Mir gefallen auch die Scheinwerfer deutlich besser, als die vom AA Modell.
__________________
träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....
Metallhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 20:39   #19   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.261
Danke für die feine Vorstellung
Baujahrsmässig wird dieser Elfer langsam ein Heimspiel. Wenn Norev klug ist, machen sie mit wenigen (und günstigen) Handgriffen und Decals später aus dem jetzt eingeführten 69er Duo noch 70/71er 2.2 Liter Modelle

Ich kann mich dem allgemeinen Tenor hier nur anschließen.
Beide Autos, sowohl das T Coupe als auch der E Targa hier sind im Großen und Ganzen wirklich gelungen umgesetzt. Und auch recht sauber zusammengebaut.
Formal passt es auch gut, lediglich das Heck haben die Norevmannen nicht ganz korrekt getroffen, es ist ein wenig zu hoch geraten. Erkennbar z.B an der Höhe der Heckleuchten.
Aber auch am (dadurch) etwas zu massivem Abschluss zum Endtopf hinunter. Da haben sie dann wohl tricksen müssen und ihn etwas dicker machen, damit sie nicht insgesamt zu hoch werden
Das ist aber mMn keine allzu große Sache, das Preis/Leistungsverhältnis ist trotzdem absolut top bei beiden Modellvarianten.

Zitat:
Zitat von PeteAron Beitrag anzeigen
Auch das signalorange gefällt und ist interessanter als das rot auf dem entsprechenden Coupe von Norev. Passt die Farbe zum Baujahr '69?
Nein die passt am B-Modell nicht.
Das macht aber diesmal gar nichts, denn die Farbe ist nicht Signalorange sondern Signalgelb - und das passt. Signalgelb gab es schon davor und auch durchgehend bis zum F-Modell.
Die Reihenfolge der "Signals" war - zuerst Rot, dann Gelb und Grün gemeinsam und zum Schluss Orange.
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 25.11.2018, 19:02   #20   nach oben
Skyline GTR
Rechtsüberholer
 
Benutzerbild von Skyline GTR
 
Registriert seit: 07.06.2008
Vorname: Marco
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele
Beiträge: 3.787
Ich wollte nicht extra einen Thread aufmachen,hoffe mal das keiner was dagegen hat wenn ich die Bilder hier anhänge.
Geschwärzte Sicken,mehr hab ich nicht gemacht





















__________________
Oldschool Revolution

THE SKY IS THE LIMIT
Skyline GTR ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Skyline GTR für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de