Modelcarforum
Alt 09.02.2018, 17:39   #101   nach oben
sikufreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sikufreund
 
Registriert seit: 27.05.2014
Vorname: Jan
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Unzählbar
Beiträge: 826
Die Real Rider Serien habe ich bisher nur bei Real und bei einem kleinen Spielzeughändler in Husum gesehen.
Aber diesen Montag konnte ich einen kompletten Satz Japan Historics 2 mit Real Rider bei Real abhängen.
Die hatten auch die neue Zamac Serie da.

Wer Majorette sammelt, es gibt da auch 5 Packs (in den großen Fensterboxen) reduziert zu je 9€ zu kaufen.

Der Euroshop ist immer ne gute Adresse für aktuelle Hot Wheels und Matchbox, und das zum Schnäppchenpreis von je 1€.
T€di ist in den meisten Fällen ebenfalls sehr aktuell, auch bei Kik kann man Glück haben.

Obletter bzw generell Müller war für mich was Hot Wheels angeht noch nie wirklich ertragreich, die Rosinen waren immer gepickt.
War vor allem beim Obletter krass, vielleicht gibt es in München auch einfach eine große Sammlerdichte.
Kaufhof ist Hot Wheels technisch wie Karstadt auch immer ganz schlecht.
__________________
Querbeetsammler aus Leidenschaft
sikufreund ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2018, 17:48   #102   nach oben
Tomcatters
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tomcatters
 
Registriert seit: 01.12.2013
Vorname: Lukas
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~110 (1:18)
Alter: 22
Beiträge: 636
Oh, die Japan Historics hätte ich ich liebend gerne. Sieht hier in der Nähe aber mau aus... wieviel kosten die denn im Laden? Könnte mir da eventuell jemand aushelfen und die für mich beschaffen (je nachdem wieviel sie kosten)? Kosten+Versand und eine kleine Aufwandsentschädigung wären natürlich drin
Tomcatters ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tomcatters für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.02.2018, 19:51   #103   nach oben
Makkaland
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Makkaland
 
Registriert seit: 26.03.2016
Anzahl Modelle: Viele... :D
Beiträge: 508
Zitat:
Zitat von Tomcatters Beitrag anzeigen
Oh, die Japan Historics hätte ich ich liebend gerne. Sieht hier in der Nähe aber mau aus... wieviel kosten die denn im Laden? Könnte mir da eventuell jemand aushelfen und die für mich beschaffen (je nachdem wieviel sie kosten)? Kosten+Versand und eine kleine Aufwandsentschädigung wären natürlich drin
In der Regel circa 9€ bei Real. Ich hätte dir gerne welche besorgt, nur haben beide Real bei uns keine im Angebot. Ich kann frühestens nächste Woche in Köln nachschauen.

Gesendet von meinem F5121 mit Tapatalk
Makkaland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2018, 20:36   #104   nach oben
Tomcatters
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tomcatters
 
Registriert seit: 01.12.2013
Vorname: Lukas
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~110 (1:18)
Alter: 22
Beiträge: 636
Also falls du sowieso irgendwo vorbeikommst wäre es super, wenn du einfach mal schaust. Nur kein Stress oder so.

Hab eben bei unserem Edeka immerhin den Skyline R33 und Mazda RX7 gefunden.
Tomcatters ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tomcatters für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.02.2018, 20:44   #105   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 123 1:18er
Alter: 46
Beiträge: 2.939
Habe mir heute im lokalen Spielwarengeschäft den Datsun 510 von den Japan Historics geholt, kostet dort auch 8,99 EUR. Sie hatten einen Satz Japan Historics da, bei den Zamacs sah es deutlich besser aus...
__________________
meineSammlung
stefang60 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2018, 22:24   #106   nach oben
streethawk
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Beiträge: 55
Danke für den Tip, da werde ich beim nächsten Einkauf mal die Augen offen halten.
Und wie sieht es mit „Nachhilfe“ zu den Fachbegriffen bzw. allgemeinem Lesestoff zum Thema Hot Wheels aus? Hat da jemand einen guten Tip?

Gruß
Falko
streethawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 05:50   #107   nach oben
uwevk
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 14
Fein ,fein , mit der richtigen Info kommt doch Leben in die Sparte !
Tja , mit den REAL RIDERS gings wohl um 1980 los , die meisten hatten silberne Felgen , die mit weissen sind faktisch auch seltener anzutreffen .
Oftmals sind bei diesen fruehen noch die GOODYEAR Flankenschriftzuege drauf , die RRs gabs wohl ganz unspektakulaer in der Mainline , also keine Sonderserie . Einige Treasure Hunt hatten die RRs auch spendiert bekommen , bei den Super TH waren sie Pflicht , ebenso bei den aktuellen Hidden STH - die sind aber erfahrungsgemaess bei uns auf der kurzen eher quadratischen Karte uebelst selten zu entdecken .
Zwecks Bestaetigung der im Vergleich auf der langen , VSA oder auch International Karte recht seltenen kurzen Karte hat letzthin der FERRARI -XRest vergessen - in der deutschen Bucht durch zwei jecke Bieter ueber 500 , ja echt kann man nicht fassen -EUs erzielt ?
Das heisst nun nicht , das jeder hidden - erklaert sich aus dem Umstand ,man siehts der Karte nicht an ob Standard also ohne RRs und einem fast mikroskopisch nicht auszumachenden fehlenden TH Logo - ein Riesenprofit schafft aber ich fands mehr als heftig .
Meine Sehkraft schaedigende Suche nach den Hiddens hat mir semifrustriert fast schon die Lust genommen , ueber die letzten rund 4 Jahre lachte mich nur der Hudson Hornet einmal gaanz vorne vom Stecken - in freier Uebersetzung der engl. pegs - an , ich war fasziniert gebannt soo eine gefaehrliche Position marodierende Muetter , Tanten , gierige Kinderpatschhaendchen - um das alles zu vermeiden natuerlich einen schnell einen Verwahrkauf getaetigt -puh !
uwevk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 22:17   #108   nach oben
streethawk
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Beiträge: 55
Kann dieses Fachchinesisch mal jemand für einen HW- Neueinsteiger ins Deutsche übersetzen, gerne auch mit ein paar Hintergrundinfos?

Gruß
Falko
streethawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 14:58   #109   nach oben
badcobra18
Porsche-Sammler
 
Benutzerbild von badcobra18
 
Registriert seit: 28.08.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: fast 300
Beiträge: 375
Ich bin derzeit auf der Suche nach Hot Wheels von 2018. Kann mir jemand einen Tip geben, wo ich die am Besten bekommen kann?
__________________
Life is a Chance.
badcobra18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 19:51   #110   nach oben
sikufreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sikufreund
 
Registriert seit: 27.05.2014
Vorname: Jan
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Unzählbar
Beiträge: 826
Euroshop, Tedi, Kik, Real, Müller, Sky XXL sind gute Adressen für neue Modelle.
Evtl auch in Spielzeugläden nachschauen aber da ist seltener neues Zeug zu finden.
__________________
Querbeetsammler aus Leidenschaft
sikufreund ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sikufreund für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.02.2018, 22:17   #111   nach oben
uwevk
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 14
N`abend !
Am Anfang war das Rad - nee die REDLINE - Also fuer die weniger Eingeweihten , der duenne rote Kringel auf der Reifenflanke der vom Hersteller MATTEL ab 1968 in den VSA und flott danach in Hong Kong produzierten Hot W
heels . Da hats gekracht im Gebaelk aller damaligen etablierten Konkurrenz .
Nicht nur die SPECTRAFLAME - Metallicfarben , nein auch noch imitierte MagWheels - zu der Periode das Kurzwort fuer Alufelgen aller Hinterhoflegierungen obwohl fast nur die MINILITE WuerstchenRaeder aus dem teuren ultraleichten Magnesium gefertigt waren . Fackeln nebenbei bemerkt schon bei der Herstellung gerne ab , oder wenn noch Dilettanten mit Wasser Loeschversuche anstrebten gabs im Anschluss neue Werkhallen .
Die Mattelmanager haben aber noch einen Joker in Form der klaviersaitenduennen Radaufnahme eingefuehrt - Achsen darf man da echt nicht sagen - durchgehend waren die nicht - mit dem waagrechten Z-Knick war das eine Mikrodrehstabfederung + Einzelradaufhaengung !!
Kurz mal 3 Sekunden Huldigung - schliesslich polterten da die meisten Muscle Cars noch mit Blattfedern durch die Praerie !
Nun denn , echt teuer alles wegen dem konstruktiven Aufwand und dann noch glanzverzinkten Unterboden .
Laut zeitgenoessigen Katalogen haben die ersten HW bei uns durch den damaligen Wechselkurs statt 1 Dullar astronomische 2MARK95 gekostet - zack das sass !
Als Milchbubi habe ich unvergessen damals nur den kupferfarbenen Custom Fleetside - so ne Art EL Camino mit verborgenen Scheinwerfern aber links und rechts die pompoesen 2x4 Auspuffrohre - bekommen , quasi ein Reichsparteitag im Vergleich zum Alltagsmatchbox die , meine ich zu der Zeit etwa 1 Mark kosteten !
Durch langjaehrige Vollblutschrauberei am echten Mini war ich uebrigens erst 2003 durch den roten Morris Clown Mini wieder bei den HWs gelandet und die Sammelei nahm dann ihren fast ruinoesen Lauf .
Insiderbegriffe werde ich peu a peu versuchen zu erklaeren , aber nehmt bitte Ruecksicht auf den Umstand dass nunmehr ein halbes Jahrhundert produziert wurde ,ich mich auch bloss reinrecherchiert habe , und vor allem der drittlahmste Tastensucher des bekannten Universums bin . LG
uwevk ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu uwevk für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.02.2018, 00:14   #112   nach oben
streethawk
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Beiträge: 55
Das klingt doch schon mal super und ausgesprochen informativ ist es auf jeden Fall. Ich bin dabei und freue mich schon auf die nächste Folge!

Gruß
Falko
streethawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 16:46   #113   nach oben
sikufreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sikufreund
 
Registriert seit: 27.05.2014
Vorname: Jan
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Unzählbar
Beiträge: 826
Ich muss "streethawk" zustimmen.
Deine Artikel, äh Beiträge lese ich sehr gerne.
Ich wusste gar nicht dass die Hot Wheels früher so teuer waren.
Das erklärt aber warum man sie so selten auf Flohmärkten findet, Matchbox aus der Zeit finden man dagegen ja wie Sand am Meer.
Auch hab ich das Gefühl, dass die Matchbox Modelle für Kinderhände damals besser geeignet waren, die Achsen der Redliner sind doch recht leicht zu verbiegen.
__________________
Querbeetsammler aus Leidenschaft
sikufreund ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 21:16   #114   nach oben
Tomcatters
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tomcatters
 
Registriert seit: 01.12.2013
Vorname: Lukas
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~110 (1:18)
Alter: 22
Beiträge: 636
So, dank CodyIV hab ich die Japan Historics Serie jetzt auch zum guten Kurs über Ebay bekommen
Tomcatters ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tomcatters für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.02.2018, 23:35   #115   nach oben
streethawk
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Beiträge: 55
So, war heute mal beim Real und mit Ausnahme von zwei Zamacs war auch hier ziemlich Ebbe. Sonst gab es nur die übliche Standardware ☹️
Mal sehen wo man vielleicht doch noch ein paar interessante HW und vor allem ein paar Real Riders bekommt.

Gruß
Falko
streethawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 12:52   #116   nach oben
uwevk
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 14
Moin , Moin .
Thx fuers freundliche Feedback , zur aktuellen Lage war ich doch erstaunt bei nur einem von 3 REAL die Scooby-Doo Serie entdeckt zu haben , kannte ich nur in VSA . Waren also mal wieder zig Kilometer rumgegurkt fuer leider nix . Als weitere Neuheiten 2018 kommen wohl 100 Jahre Chevy Trucks und ne Honda Serie heraus , ich schiele eben immer ins 321.com rein , nach 1-2 Monaten kann man dann bei uns manches davon bekommen .
Zurueck zum Ursprung , bei Mattel hatten sie `68 einen Larry x? als Designer eingestellt , der wohl mit seinem customizeten Camino inne Firma kam und der hatte die echten Redline Reifen montiert , so wollten seine Bosse das auch an den Kleinen haben . Geruechterweise hat der auch die Coke Botle Corvette mit dem lasziven Hueftschwung verbrochen . Faelschlicherweise meinte ich immer der Opel GT sei so`ne europa-schrumpf -Corvette ,vielmehr wurde der GT vor der Vette praesentiert , also auf die Weiten Amerikas bezogen , der GT quasi aufgeblasen .
Derweil habense in GBritannien immer noch brav die Regular Wheels auf die dicken Achsen genietet aber fast schon panisch reagiert und flott die Superfast auf den Markt gebracht . Ploetzlich auch Glitzerlacke und optisch aehnliche Raedchen mit Chromfunkelmitte . Wie schon angemerkt kam die gesamte Konkurrenz in Zugzwang - bei Corgi Toys die Rockets - Faller Hit Car - Carrera Tempo - Impy Lone Star - Majorette . Von den Firmen sind auch mehr oder weniger aufwendige Plastikschienensysteme auf den Markt gekommen . Ist ein Parallelsteckenpferd von mir . LG
uwevk ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu uwevk für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de