Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Sammlungen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2012, 12:55   #201   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 18.347
schönes Ding und der 190er Benzi gehört eh mit zu meinen Favoriten.

Evo II und 2.3-16 stehen hier schon, aber das Rot mit der hellgrauen IA hat auch etwas
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Faultier für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.10.2012, 20:18   #202   nach oben
Der Youngtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Der Youngtimer
 
Registriert seit: 18.07.2010
Vorname: Andrej
Ort: Nähe Stuttgart
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 230
Alter: 37
Beiträge: 1.246
Da hätte ich den anderen 190er auch verkauft - mit der grauen Innenausstattung sieht er einfach noch mehr 80er-mäßig aus. Sehr schönes Modell bis auf den Grill )

Zum Golf habe ich auch überhaupt keinen Bezug, und hatte mir deshalb auch keinen geholt. Mittlerweile bereue ich es fast ein wenig, denn der CL ist wirklich klasse. Mal schauen, was Norev noch so an Varianten bringt.
Der Youngtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Youngtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.10.2012, 19:56   #203   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.432
Alter Stricher

Vor ein paar Tagen warf ich einen Blick in den "eBay-Schnäppchen-Thread", wo realhero einen Link zu einer interessanten Auktion gepostet hatte: Ein Sunstar-Mercedes 220 /8 für relativ kleines Geld. Bevor sich die Stimme der Vernunft (meine Frau) zu Wort melden konnte, klickte ich auf den "Sofort-Kauf"-Button, und der Benz gehörte mir. Mittlerweile ist er auch hier angekommen, und deshalb gibt´s jetzt Bilder (eine neue Fotolocation habe ich auch ausprobiert, bin aber noch nicht so richtig überzeugt davon):


Front...


...und Heck. Sogar mit Agrarhaken - das hat doch was.

Die hinteren Türen gehen zwar nicht auf, dafür ist aber...


...das Schiebedach funktionstüchtig. (Die Scheibenwischer lassen sich auch schön klappen, leider ist das Foto davon gründlich misslungen. Wird ggf. nachgereicht...)

Sunstar hat die erste Serie des /8 dargestellt, also mit glatten Rückleuchten und Ausstellfenstern. Leider hat man im Innenraum das Lenkrad der zweiten Serie verbaut.


Über diesen Faux-pas tröstet aber die Tatsache hinweg, dass sich die Modellbauer für die optionale Lenkradschaltung entschieden haben. Mit gefällt´s.


Unter der Haube: Kabel und Leitungen. Sehr schön. Warum Sunstar allerdings den Verteiler so übergroß dargestellt und dafür die Zündkabel weggelassen hat, erschließt sich mir nicht.

Und noch ein Blick unter den Heckdeckel:


Gummimatte und Reserverad - so soll´s sein. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, welche Beladung denn da reinsoll? Eine Reisetasche? Oder lieber ´ne Schweinehälfte, so von wegen "Metzgerauto"? Ich bin mir noch nicht sicher und dankbar für Vorschläge...

Edit: Alles neu macht der Mai - und weil das so ist, musste der /8 im Mai 2014 die Sammlung verlassen. Er parkt jetzt im Saarland.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

Geändert von Hessebembel (06.05.2014 um 17:26 Uhr)
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.10.2012, 21:26   #204   nach oben
Katerjan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Katerjan
 
Registriert seit: 08.09.2012
Beiträge: 111
Zitat:
Zitat von Hessebembel Beitrag anzeigen
Gummimatte und Reserverad - so soll´s sein. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, welche Beladung denn da reinsoll? Eine Reisetasche? Oder lieber ´ne Schweinehälfte, so von wegen "Metzgerauto"? Ich bin mir noch nicht sicher und dankbar für Vorschläge...
Ist bald Winter...
Da müssen Zementsäcke oder ne dicke Stahlplatte rein.

Grüße,
Jan
Katerjan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Katerjan für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.10.2012, 21:39   #205   nach oben
realhero
Youngtimer Hunter
 
Benutzerbild von realhero
 
Registriert seit: 23.09.2008
Vorname: Mirco
Ort: Wolfenbüttel
Alter: 41
Beiträge: 844
Ahh da isser ja! Gern geschehen Hab den ja schon länger bei mir stehen und bin noch immer begeistert! Eines der wohl besten Sunstar Modellen! Viel Freude damit!
realhero ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu realhero für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.10.2012, 22:06   #206   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.900
Haben sie schön hinbekommen. Gutes Modell.
Dennoch scheint mir der AA noch einen Zacken besser.
Und Du weisst ja: Ich rede nicht über Spaltmasse, Türscharniere und all das, mich interessiert die Formwiedergabe.
Die Rückleuchten sind hier minimal zu länglich geraten, kann das sein?
Ansonsten fällt mir aber nichts wirklich negativ auf.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.10.2012, 22:15   #207   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.883
Huch, mir ist grad aufgefallen das ich noch nie in deinen Sammlungsthread geschaut habe.
Hast ne echt schicke Sammlung und deine mods sind echt fein.
Bekommt der 190er noch felgen die deinen ähneln?
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wieder einsteiger für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.10.2012, 17:09   #208   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.432
@katerjan:

Die Idee mit den Zementsäcken hat was.

@realhero:

Ich teile Deine Begeisterung. Die Sunstar-Platinum-Modelle sind ihr Geld schon wert. Ich habe auch noch zwei US-Straßenkreuzer dieses Herstellers, mit denen ich mehr als nur zufrieden bin. Einzig die nicht sehr haltbaren Schriftzüge nerven.

@area52:

Sicherlich ist die Form beim AA etwas besser getroffen und auch die Details sind dort filigraner. Andererseits wird aber für den Sunstar nur ein Bruchteil des Preises seines Mitbewerbers aufgerufen. Insofern bin ich zu gewissen Abstrichen bereit.

@Wieder einsteiger:

Schön, dass Du noch den Weg in diesen Thread gefunden hast.
Ein Felgenwechsel ist beim 190er nicht geplant. Zum einen fällt mir keine 15-Zoll-Felge ein, die optisch dem MB-"Sonnenrad" nahekommt, zum anderen unterscheidet sich das Modell auch sonst ziemlich von dem Großen: Andere Motorisierung, Schaltung statt Automatik, graue IA statt "Stoff Karo schwarz", Prallplatte statt Airbag, Serienhöhe statt Sportline-Fahrwerk, keine Anhängerkupplung usw. Bis da also eine echte Nachbildung meines 1:1ers stehen würde, wäre ohnehin ein Komplettumbau erforderlich.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2012, 18:24   #209   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.679
Den Heckabschluss des Modells finde ich nicht sonderlich gut gelungen. Das Kofferraumblech vom Knick bis zur Chromleiste erscheint mir zu breit. Aber aus den übrigen Blickwinkeln ein sehr schönes Modell, und sogar mit Schiebedach.

PS: finde auch den roten 190er mit grauer IA sehr ansehnlich. Besonders schön, wenn man den dann auch noch in 1zu1 besitzt.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.11.2012, 18:46   #210   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.432
Kennzeichen D

Ein weiterer Neuzugang hat Einzug bei mir gehalten: Früher ein häufiger Vertreter auf Deutschlands Straßen, wurden die Bestände (zumindest hierzulande) durch Rost, "Stinkersteuer" und Umweltzonen stark ausgedünnt. Die Rede ist vom Mercedes 240 D der Baureihe W123. Das Modell bzw. seine Form hat schon einige Jährchen auf dem Buckel, wurde aber jüngst wieder von Revell in limitierter Auflage in der Farbkombination Classicweiß mit blauem Innenraum aufgelegt. Dank einer rechtzeitigen Vorbestellung bei "Kleine Klassiker" konnte ich das Modell zu einem sehr günstigen Preis erstehen, und so hielt erstmals ein Diesel Einzug in meine Vitrine:





Auch hier fasste ich den Entschluss, das Modell ein wenig zu überarbeiten, insbesondere unter der Motorhaube. Das sonst übliche Nachrüsten von Zündkabeln fällt bei einem Diesel natürlich flach, und so versuchte ich mich mal an den Leitungen von der Einspritzpumpe zu den Einspritzdüsen, außerdem gab´s einen Ölmeßstab, Batteriekabel und hier und da ein wenig Farbe:







Mir gefällt´s. Euch auch?

Edit: Mittlerweile hat das Modell seinen Platz räumen müssen - es hat jetzt ein gutes Zuhause im schönen Bayern.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

Geändert von Hessebembel (01.05.2014 um 21:24 Uhr)
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 18:59   #211   nach oben
C209
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 779
Deine Sternenträger wissen wirklich zu überzeugen! So sehr, dass ich mich jetzt für den SunStar-"Strich-8" interessiere, obwohl die AUTOart-Varianten bereits bei mir stehen.

Hatten die beiden Miniaturen der Hersteller das jeweils identische Original zum Vorbild? Ich stelle mir gerade die Frage, ob einer der Hersteller sich möglicherweise einem Vor-MOPF widmete und der andere den MOPF zum Vorbild nahm.

Ich muss gestehen, dass ich kein "Strich-8"-Experte bin und deshalb für Hinweise dankbar wäre.
C209 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 19:26   #212   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.432
Vielen Dank für das Lob.

Was die /8er angeht: Ich kenne das Autoart-Modell nicht wirklich, bilde mir aber ein, dass auch dieses ein Modell der ersten Serie darstellt. Diese unterscheidet sich von der MOPF-Version u.a. durch Ausstellfenster und glatte Rückleuchten (die geMOPFte Variante hatte schon die schmutzabweisende geriffelte Version).

Einen wichtigen Unterschied weisen Autoart- und Sunstar-Modell aber auf jeden Fall auf: Sunstar baut einen 220 (also einen Benziner), Autoart einen 220 D(iesel).
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 14:06   #213   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.900
Ich finde, das ist für ältere Sternenkreuzer die schönsten Farbkombi.
Weiss mit rotem Leder* ist mein persönlicher Favorit bei Opel/Ford/Volvo/Fiat/BMW aus der H-Kennzeichen-Gruppe, aber bei MB scheint mir blaue Innenaustattung gediegener.
Die Modifikationen werten das Modell auf.

*Zur Not auch Plastik...
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.11.2012, 16:08   #214   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 72
Beiträge: 4.740
schick deine 2 neuen Sterne
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mb-tuner 1:43 für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.12.2012, 16:14   #215   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.432
And now - something completely different

Eigentlich wollte ich ja in der nächsten Zeit keine neuen Modelle anschaffen - der zur Verfügung stehende Platz ist schließlich begrenzt - aber manchmal lassen einem die äußeren Umstände einfach keine andere Wahl.

Es fing damit an, dass mir mein Kumpel Stefan, der derzeit in Koblenz lebt, letztes Jahr einen Gutschein über 15,00 € von MR Modellautos schenkte (keine Ahnung, warum er das tat, eigentlich haben wir uns nie gegenseitig was zu Weihnachten geschenkt ). Dieser Gutschein lag also seit einem Jahr bei mir rum und harrte der Dinge, die da kommen würden. Das konnte so natürlich nicht bleiben.

Am Dienstag fuhren meine Frau und ich also nach Koblenz. Wir besuchten Stefan, der leider nur seine Mittagspause zur Verfügung hatte. Anschließend lieferte ich meine Frau im "Depot" (einem Fachgeschäft für Dinge, die nutzlos herumstehen, dabei aber gut aussehen...ich glaube, ich weiß jetzt, warum meine Frau meine Modellautosammlung toleriert ) ab und eilte strammen Schrittes zu MR Modellautos.

Jedesmal, wenn ich dort bin, fühle ich mich wie ein Kind im Süßigkeitenladen (alternativ wie ein Hund in der Metzgerei - welcher Vergleich Euch besser gefällt) - ich bin überwältigt. Natürlich hatte ich mir im Vorfeld einige Gedanken gemacht, was ich denn mit dem Gutschein anstellen könnte: Vielleicht der Willys-Jeep von Welly? Oder die Mercedes-Heckflosse von Norev? Oder der VW Samba-Bus von Schuco? Oder sollte ich beim Stöbern durch die Regale eine bessere Idee entwickeln?

Also, mal analytisch rangehen: Der Willys ist zwar nett, aber so richtig vom Hocker hauen wollte er mich nicht. Neben der Euphorie, die der Besuch bei MR auslöste, war ich nämlich zusätzlich in Feierlaune, weil ich kurz zuvor erfahren hatte, dass ich befördert würde - da sollte es schon was besonderes sei (die Beförderung wurde übrigens gestern vollzogen - Gratulationen nehme ich gerne entgegen...). Also vielleicht doch die Heckflosse? Aber schon wieder ein Benz? Ich sehe ja in der Vitrine nur noch Sterne. Neeee...Und der Samba? Hmmm...noch nicht ausgeliefert. Aber wenn ich schon mal hier vor den Schuco-Modellen stehe, da könnte ich doch...was ist denn das? Der sieht ja klasse aus...der muss mit.

Und so kam es, dass ich nicht nur meinen ersten Schuco-1:18er gekauft habe, sondern auch...

...meinen ersten Porsche! Und wer hier vom "Flachkäfer" sprechen will, der darf das gerne tun, denn es ist...

...ein 356 1600 GT Speedster.



Na toll, jetzt will Photobucket nicht mehr - wo ich doch gerade so schön im Schreibfluss bin.
Also, sobald der Bilderhoster wieder zur Mitarbeit bereit ist, schreibe ich hier weiter.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.12.2012, 17:38   #216   nach oben
nixtiefes
...\/°-°\/...
 
Benutzerbild von nixtiefes
 
Registriert seit: 10.09.2007
Vorname: Thomas
Ort: Eifel
Geschlecht: männlich
Beiträge: 2.654
Glückwunsch zur Beförderung und ...


... mir geht es jedesmal genauso wenn ich bei MR bin

Der Porsche gefällt mir auf dem ersten Bild schonmal ganz gut
__________________
nixtiefes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 19:32   #217   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.432
Hey, vielen Dank! Übrigens schön zu hören, dass ich nicht alleine bin.

Photobucket scheint wieder zur Mitarbeit bereit zu sein, deshalb hier weitere Bilder:







Besonders schön finde ich die ganzen filigranen Details, z.B.


...das Gitter auf der Motorhaube...


...der Tankdeckel in der Fronthaube (inkl. Bohrungen zur Gewichtsreduktion)...


...das "Karosserie Reutter"-Emblem...


...und die Steinschlaggitter vor den Scheinwerfern.

Nochmal zum Tankdeckel:

Öffnet man die Fronthaube...



...liegt der Tank im Blickfeld - mit Benzinpumpe und -schläuchen:



Ein ordentlich verzurrtes Reserverad gibt´s natürlich auch:



Auch hinten gibt´s was zu sehen:


Nämlich ein ordentlich verkabeltes Kraftwerk!

Fehlt noch der Blick in den Innenraum:



Sieht doch gut aus.

Leider habe ich vergessen, den Unterboden zu fotografieren. Hier haben es mir besonders die nachgebildeten Bremsleitungen zu den Hinterrädern angetan. Na ja, wird bei Bedarf nachgereicht.

Mein persönliches Fazit: Tolles Modell! Ich muss wohl etwas Platz in den Vitrinen schaffen, denn wenn der Samba von Schuco kommt...fahre ich wieder nach Koblenz!
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

Geändert von Hessebembel (22.12.2012 um 08:59 Uhr) Grund: "T fehlt. T fehlt. Es heißt Lichterkette...net Licherkette..."
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.12.2012, 21:42   #218   nach oben
mnmarcel
möp...
 
Benutzerbild von mnmarcel
 
Registriert seit: 25.09.2010
Vorname: Marcel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1, 2, 3,... ah mist, verzählt...
Alter: 25
Beiträge: 1.862
Erst mal Glückwunsch zur Beförderung!

Dein Neuzugang gefällt auch. Ich finde beim Porsche 356 hat Schuco einen wirklich guten Job gemacht.
Ich habe das schwarze Coupé hier stehen und bin voll und ganz zufrieden. Besonders die vielen kleinen Details sind schön anzusehen.
Nur das Gewicht ist nicht ganz optimal, das Modell ist doch schon ziemlich leicht.
Merkt man dem Modell aber natürlich nicht an, wenn es in der Vitrine steht.

Geändert von mnmarcel (21.12.2012 um 21:43 Uhr)
mnmarcel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mnmarcel für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.12.2012, 09:01   #219   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.432
Vielen Dank.

Jetzt habe ich mich eben mal durch Deinen (übrigens absolut sehenswerten ) Sammlungsthread geklickt, dort aber leider den schwarzen 356 nicht gefunden. Falls Du über Weihnachten also ein wenig Zeit haben solltest, wäre ich für eine Vorstellung dieses Modells dankbar.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

Geändert von Hessebembel (22.12.2012 um 09:41 Uhr) Grund: Leichte Probleme mit der deutschen Sprache...
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2012, 12:39   #220   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 72
Beiträge: 4.740
Der Porsche macht ja richtig was her
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mb-tuner 1:43 für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de