Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Modifikationen & Umbauten > Umbaufragen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2018, 13:27   #21   nach oben
4motion-barry
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2018
Beiträge: 11
Eben das ist es halt. ist zwar alles in Vitrine, aber der staub und dreck pappt da hin, das lässt sich nicht mehr sauber machen leider.
Sprühkleber und "beflockung" wär ne lösung, macht auf einem Verdeck aber absolut kein Sinn...

Jemand sonst noch Ideen?
An alle im Forum

Geändert von Hessebembel (11.11.2018 um 09:25 Uhr) Grund: Zitat des kompletten vorangegangenen Beitrags entfernt.
4motion-barry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 14:53   #22   nach oben
Trapper
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Trapper
 
Registriert seit: 22.08.2015
Vorname: Dirk
Ort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: sehr überschaubar
Beiträge: 516
Versuch doch mal eine Farbe von Revell auf Wasserbasis, die trocknen schnell.
Trapper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 17:21   #23   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.876
Hast du keinen Sattler/Planenonkel in der Nähe?
Die Farben/Lacke, die ein Sattler zum Beschriften von LKW-Planen benutzt, hält auf PVC, Gummi und ähnlichen flexiblen Materialien.
Diese Lacke trocknen komplett durch, sind aber trotzdem flexibel.
Vielleicht füllt der dir ein Revell-Döschen ab.
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 21:36   #24   nach oben
armiku
ARNEart
 
Benutzerbild von armiku
 
Registriert seit: 28.12.2005
Vorname: Arne
Ort: Top of Germany
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nur ein paar, dafür aber mächtig große!
Alter: 50
Beiträge: 5.174
Ein Töpfchen Revell Aqua Color in nahezu jeder möglichen Farbe, einen Pinsel und die Sache ist in 5 Minuten erledigt. Wo ist das Problem???
__________________
Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.

Geändert von armiku (11.11.2018 um 01:05 Uhr)
armiku ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de