Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Sammlungen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2017, 20:31   #261   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.420
Ein wirklich cooles Design und ein tolles Modell

Gratulation und viel Freude damit
Erwin
Oldtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.01.2017, 16:22   #262   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Dinky Bentley S Coupe Drophead

Dieses schicke Oberklassen Automobil wurde seinerzeit vom Karosseriebauer Mulliner für Bentley gefertigt. Die offizielle Bezeichnung war S2 Drophead und stand dem solventen Kunden ab 1960 zur Verfügung. Die Miniatur von Dinky hat für die frühe Produktionsaera bereits ein schönes Design mit Chromparts und kleiner Fahrerfigur. Im Verlauf der Produktionsjahre kann es bei den Dinkys wie auf den unteren Bildern zu sehen, immer mal zu leichten Abweichungen in der Farbgebung kommen.











Modellinformationen
Typ: Bentley S Coupe
Maßstab: 1/43
Hersteller: Dinky England Ref. 194
Produktionsjahr: 1961-1967
Besonderheiten: Fahrerfigur
bekannte Farbvarianten : cremegrau, goldmetallic
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.01.2017, 00:53   #263   nach oben
mnmarcel
möp...
 
Benutzerbild von mnmarcel
 
Registriert seit: 25.09.2010
Vorname: Marcel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1, 2, 3,... ah mist, verzählt...
Alter: 26
Beiträge: 1.888
Erst einmal ein Dankeschön für die Ratschläge zu den Verpackungen.
Da werde ich mal drauf achten, sofern ich Modelle mit OVP ersteiger.

Mir gefällt das Concept Car des Alfas übrigens sehr gut. Kannte den
Iguana vorher gar nicht, musste ich erst einmal googlen. Sehr schöne Studie.
mnmarcel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mnmarcel für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.01.2017, 14:49   #264   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Siku Audi 100 Notarzt

Ein Siku Modell das nur sehr selten in gutem Zustand zu finden ist, ist der Audi 100 Notarzt. Das hier abgebildete Modell stammt aus der ersten Baureihe mit schwarzen Rädern Typ R9. Die 1975 gefertigte Nachauflage unter der Referenznummer Siku 1313 erhielt weiß bedruckte Felgen des Typs R10.







Modellinformationen
Typ: Audi 100 Notarzt
Maßstab: 1/60
Hersteller: Siku Deutschland Ref. V 353
Produktionsjahr: 1973-1974
Besonderheiten: Dachschild „Arzt Notfalleinsatz“
bekannte Farbvarianten : grün
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 16:25   #265   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 1.795
Auch so ein Held meiner Kindheit, der Notarzt-Audi...

Mich hat nur immer irritiert, daß unter dem Auto "Audi 100 SL" statt richtig "LS" gestanden hat. Da haben sie bei Siku damals nicht richtig aufgepaßt.
Auf der Kofferraunklappe ist es ja richtig, wenn auch die Position des Schriftzuges nicht ganz mit dem Original übereinstimmt...;-)

Mann, die Sikus waren klasse Modelle damals, ich hätte da gerne wieder einiges von. Die Preise für guterhaltene alte Modelle sind jedoch teilweise utopisch hoch.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 20:48   #266   nach oben
allio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2015
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 27 1:18, 51 1:43
Alter: 25
Beiträge: 177
Warum bin ich erst jetzt auf den Thread aufmerksam geworden? Der ist echt gut von dir gemacht. Werde ich im Auge behalten. [emoji1303]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
allio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 20:50   #267   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Siku Audi 100 Notarzt

Hallo Holger!
Da kann ich dir nur beipflichten. Zum Glück habe ich damals zu Beginn meiner Sammelleidenschaft mit den alten Sikus angefangen, bevor ich später dann zum Maßstab 1/43 gewechselt habe. Das gibt mir finanziell einen kleinen Vorsprung, aber billig zu haben waren die auch schon vor vielen Jahren nicht. Leider habe ich seinerzeit nicht allzu viel Wert auf die dazugehörigen Bildschachteln gelegt, was sich im Nachhinein natürlich als fataler Fehler auswirkt. Nicht selten sind die Boxen heute genau so teuer wie das eigentliche Modell. Ich habe den Siku Bereich dann viele Jahre ruhen lassen, um mein Budget in die 1/43 investiert. Das führt heute dazu das ich bei den Sikus selber noch einige Lücken zu füllen habe wie z.B. VW 1200 Peilwagen, Mercedes Wasserrettung oder Hanomag ADAC Prüfdienst. Leider tauchen die Modelle in meinem Erhaltungswunsch selten bis gar nicht auf. Die Suche bleibt spannend…
Gruß Andreas
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 14:35   #268   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Tekno Lloyd Alexander LP 600

Bereits Mitte der50iger Jahre entwickelte sich der Kleinwagen von Lloyd neben VW und Opel zum Verkaufsschlager. Das hier von Tekno produzierte Modell ist schon die 1957 erschienene Weiterentwicklung des LP600 unter dem Namen „Alexander“. Als 1958 die TS Version mit geändertem Kühlergrill auf den Markt kam, hat Tekno hier unter der gleichen Referenznummer ebenfalls nachgesteuert und die Gussform dahingehend verändert. Die kleinen Lloyd Miniaturen sind heute gerade bei den deutschen Sammlern äußerst begehrt und erzielen Spitzenpreise am Markt.









Modellinformationen
Typ: Tekno Lloyd Alexander LP 600
Maßstab: 1/43
Hersteller: Tekno Denmark Ref.816
Produktionsjahr: 1957
Besonderheiten: PVC Scheinwerfer, Verglasung
bekannte Farbvarianten : cremegrün, cremeblau, cremegelb, cremepink
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.01.2017, 15:14   #269   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Pilen Peugeot 204

Nachdem die Firma Pilen einige alte Gussformen von Dinky Toys Frankreich erworben hatte, wurden dort ab 1974 diverse Dinky Highlights wieder neu aufgelegt. Unter ihnen auch der bereits aus Frankreich bekannte Dinky Ref.510 Peugeot 204. Verausgabt wurden die Pilen Modelle entweder in einer Firmen Pappschachtel, oder auf einem PVC Sockel mit Plexiabdeckung. Optisch nichts besonderes, aber in den 70igern häufig von verschiedenen Herstellern verwendet.








Modellinformationen
Typ: Peugeot 204
Maßstab: 1/43
Hersteller: Pilen Spain Ref. M209
Produktionsjahr: 1977
Besonderheiten: Motorhaube zum öffnen, Motornachbildung
bekannte Farbvarianten : cremetürkis
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 12:53   #270   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Corgi Jaguar Mark X

Das diese Oberklassenlimousine in den englischen Kinderzimmern anscheinend sehr beliebt war, zeigt die Farbvielfalt in der dieses Corgi Modell hergestellt wurde. Während die rote (cerise) und die cremeblaue Variante immer mal wieder in Auktionen auftauchen, halten sich die anderen Farben eher bedeckt und erzielen teils stattliche Sammlerpreise von bis zu über 200 Euro mit Original Schachtel. Wer Glück hat findet in den alten Schätzchen auch noch die damals von Corgi als Feature beigelegten losen Gepäckstücke im Kofferraum.









Modellinformationen
Typ: Jaguar Mark X
Maßstab: 1/43
Hersteller: Corgi Toys Ref.238
Produktionsjahr: 1962-1967
Besonderheiten: Motorhaube und Kofferraum zum öffnen, Motornachbildung
bekannte Farbvarianten : dunkelrotmetallic, cremeblau, silbermetallic, lichtblaumetallic, grünmetallic, dunkelblaumetallic, cremetürkis
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 14:39   #271   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Gama Ford Taunus 12M Coupe

Einer der seltenen und gesuchten frühen Gamas ist der Ford Taunus 12M intern als Modellreihe P4 bezeichnet. Während sich Dinky Toys Frankreich im gleichen Jahr der 2türigen Limousine annahm, bevorzugte man bei Gama die Coupe Version. Nach damaligem Stand der Technik blieb den Kindern mit Facettenscheinwerfern, Federung und zu öffnenden Teilen kein Wunsch mehr offen. Lediglich die Türen blieben bei Gama leider verschlossen. Auf den letzten Bildern lassen sich leichte Farbabweichungen während der 4jährigen Herstellungsperiode erkennen. Die Bicolor Variante werde ich später ebenfalls einmal vorstellen.









Modellinformationen
Typ: Ford Taunus 12M Coupe
Maßstab: 1/45
Hersteller: Gama Deutschland Ref. 941
Produktionsjahr: 1963-1966
Besonderheiten: Facettenscheinwerfer, Motorhaube und Kofferraum zum öffnen, Motornachbildung
bekannte Farbvarianten : cremeblau, ziegelrot – beide Farben auch jeweils mit schwarzem Dach
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.01.2017, 17:31   #272   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.420
Wieder schöne Modelle.
Wahre Schmuckstücke, nicht nur wegen der Facetten-Scheinwerfer.
An den grossen Jaguar kann ich mich noch gut erinnern (wenn auch nicht in diesem guten Zustand.......

Danke für die Vorstellung und Grüsse
Erwin
Oldtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.01.2017, 15:24   #273   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Mebetoys Ford GT40 MkII

Wenn sich ein Auto auf den weltweiten Rennstrecken wie zu Hause fühlt, dann ist es der Ford Gran Turismo 40. Der gerade mal 102cm hohe Bolide gewann das 24Std. Rennen von Le Mans ab 1966 tatsächlich 4 mal in Folge und machte ihn zu einer Legende. Grund genug für Mebetoys Italy die Miniatur mit ins Programm zu nehmen. Tolle Features hat der kleine natürlich auch zu bieten: zu öffnende Motorhaube mit Ersatzrad, zu öffnende Heckklappe mit darunter liegender Motornachbildung sowie zu öffnende Türen. Von Haus aus bekam er die Startnummer 2 sowie ein Decalsheet mit Ford Einstiegsleistentrim, der je nach Geschmack angebracht werden konnte.
Die frühe Version unter der Herstellernummer A24 hatte noch Gummireifen. Später als Mattel Mebetoys übernahm, bekam er dann unter der Serie Sputafuoco schnelle PVC Räder und eine silberne statt einer schwarzen Bodenplatte.









Modellinformationen
Typ: Ford GT40 MkII
Maßstab: 1/43
Hersteller: Mebetoys Ref. A24
Produktionsjahr: 1968
Besonderheiten: Motorhaube, Kofferraum und Türen zum öffnen, Motornachbildung, PVC Scheinwerfer, Racingtrim
bekannte Farbvarianten : grünmetallic, silbermetallic, blaumetallic, türkismetallic, goldmetallic
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.01.2017, 13:56   #274   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Mercury Fiat 132 Berlina Rallye

Ein Mittelklassewagen mit viel Charisma war der Fiat 132, der als Nachfolger des Fiat 125 in den Markt eingeführt wurde. Der Youngtimer durfte natürlich nicht im Programm von Mercury fehlen und so verausgabte man unter der Herstellungsnummer 313 eine zivile Version sowie die schon etwas seltenere No.317 als Rallyeversion mit schwarz gefärbter Haube und Racingtrim.
Dem 132er Fan sei gesagt es geht auch noch exclusiver. Unter der No.320 existiert eine sehr rare POLIZIA Variante, die auch mir noch in der Sammlung fehlt.







Modellinformationen
Typ: Fiat 132 Berlina Rallye
Maßstab: 1/43
Hersteller: Mercury Ref. 317
Produktionsjahr: 1975
Besonderheiten: Türen zum öffnen, Racingtrim
bekannte Farbvarianten : ocker-schwarz
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 16:11   #275   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Dinky Volvo P 1800

Automobiles Kunstwerk könnte wohl der passende Begriff für den P1800 sein. Nachdem die Schweden eher mit behäbigen Karossen wie dem Amazon oder Buckelvolvo zwar auch kultige Autos gebaut hatten, traf der P1800 die Sportwagenfans in Herz. Klar wollte damals jeder Spielwarenhersteller von diesem Hype profitieren, und so gab es natürlich einige Veröffentlichungen. Die hier heute vorgestellte stammt von Dinky Toys UK und spiegelt die Schönheit des Originals sehr gut wieder. Zu öffnende Teile und schicke Facettenscheinwerfer in Symbiose mit edlen Chromparts ließen Kinderträume wahr werden. Weit verbreitet ist die rote Version, sehr viel seltener die dunkelrote Metallicvariante.









Modellinformationen
Typ: Volvo P 1800
Maßstab: 1/43
Hersteller: Dinky Toys England Ref.116
Produktionsjahr: 1966-1971
Besonderheiten: Motorhaube, Kofferraum und Türen zum öffnen, Motornachbildung, Facettenscheinwerfer
bekannte Farbvarianten : rot, rotmetallic
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.01.2017, 22:16   #276   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.261
Gerade habe ich noch im Sammlungthread von Oldtimer über den P1800 geschwärmt, eines meiner allerliebsten Coupes, ist auch schon das zeitauthentische Dinkey England Modell hier
Der Keine ist tatsächlich eine großartige Umsetzung. Facettenscheinwerfer, alles zu öffnen, bewegliche Sitzlehnen - einfach Spitzenklasse.

Aber auch sonst ist hier wieder einiges zusammengekommen, was einfach nur Freude bereitet beim Ansehen
Danke für Deinen tollen Gegenpart zu den aktuellen Modellen und die interessanten Vorstellungen mit schönen Bildern und Informationen zu den Schmuckstücken!
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.01.2017, 22:22   #277   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.420
Danke für die tolle Vorstellung Deiner P1800er Version.
Sehr schön gelungen und sehr schön präsentiert.

Danke für die Vorstellung und viel Freude damit
Erwin
Oldtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.01.2017, 15:01   #278   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Tekno Gama Ford Taunus Coupe TC

Sportlich elegant kommt der Taunus TC ( Taunus Cortina ) Coupe daher, dessen Chassis baugleich in England für den Ford Cortina MkIII verwendet wurde. Vielen dürfte er auch als „Knudsen Taunus“ bekannt sein welcher ihm als damaliger Ford Vorstandsvorsitzender einen neuen Look in der Frontpartie verpasste ( Knudsen Nase ). Die Gama Version bringt alle erdenklichen Extras mit wie zu öffnende Teile, PVC Scheinwerfer und Rückleuchten sowie sportliche Chromfelgen auf schnellen PVC Rädern. Werbepartner für die Ford TC Verkaufsförderung war der damalige Formel 1 Rennfahrer Jackie Stewart, wie auch auf den damaligen Händler Bildschachteln im letzten Bild zu sehen.









Modellinformationen
Typ: Ford Taunus Coupe
Maßstab: 1/43
Hersteller: Gama Deutschland Ref. 9950
Produktionsjahr: 1970-1973
Besonderheiten: Motorhaube, Kofferraum und Türen zum öffnen, Motornachbildung, PVC Scheinwerfer
bekannte Farbvarianten : ocker und rot, jeweils auch mit schwarzer Haube
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.01.2017, 14:35   #279   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Corgi Citroen ID 19 Safari

Die Gussform von Corgi Toys für den Citroen IDS19 diente gleich mehreren tollen Themenmodellen, von denen ich auf Seite 5 bereits die Grenoble Edition vorgestellt habe. Heute ist die Safari Variante dran. Sie hat ebenfalls eine geteilte Kofferraumklappe und Gepäckstücke auf dem Dach. Im Innenraum haben Fahrer und Beifahrerin ihren Platz eingenommen . Ein Wildlife Preservation Decal auf der Motorhaube wurde stimmig zum Thema angebracht. Das hintere Fenster auf der Fahrerseite ist halb geöffnet. Die ID 19 Collection von Corgi umfasst folgende Modelle: ref.513 Alpine Rescue ( der seltenste ), ref.499 Olypiade Grenoble, ref.475 Olympic Winter Sports 1964 und die ref.436 Safari unten.









Modellinformationen
Typ: Citroen ID 19 Break Safari
Maßstab: 1/43
Hersteller: Corgi Toys Ref.436
Produktionsjahr: 1963-1966
Besonderheiten: Safari Trim, Heckklappe zum öffnen
bekannte Farbvarianten : gelborange
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vintage Diecast Dreams für den nützlichen Beitrag:
Alt 15.01.2017, 18:39   #280   nach oben
Vintage Diecast Dreams
Toyhunter
 
Benutzerbild von Vintage Diecast Dreams
 
Registriert seit: 07.08.2016
Vorname: Andreas
Geschlecht: männlich
Beiträge: 968
Vintage Diecast Dreams Sammlung Dinky MGB Sports Car

Ein Roadster mit Kultstatus ist der MGB aus der BMC Gruppe. Das hier vorgestelle Dinky Modell entstammt der ersten Baureihe ab 1962. Ich musste lange nach einem geeigneten Modell für die Sammlung suchen, denn die Lackierung ist sehr anfällig und weißt oftmals schon ab Werk Kantenabrieb und Schleifspuren durch die Pappschachtel auf. Die männliche Fahrerfigur gehört zur Ausstattung, ebenso zu öffnende Türen. Die unteren Bilder zeigen sehr gut die leichten Farbabweichung von weiß zu creme. Eine kleine Premiere verbirgt sich auch noch hinter dem MG B Sports Car. Wie auf der Bildschachtel zu lesen ist dies der erste Dinky Sportwagen mit zu öffnenden Türen! Wie man an den Spaltmaßen sieht auch für Dinky echtes Neuland.







Varianten weiß / creme




Modellinformationen
Typ: MGB Sports Car
Maßstab: 1/43
Hersteller: Dinky England Ref.113
Produktionsjahr: 1962-1969
Besonderheiten: Türen zum öffnen, Fahrerfigur
bekannte Farbvarianten : weiß, cremeweiß
Vintage Diecast Dreams ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de