Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Modifikationen & Umbauten > Umbauprojekte

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2018, 22:26   #1   nach oben
rene.ulbrich.79
Benutzer
 
Benutzerbild von rene.ulbrich.79
 
Registriert seit: 25.05.2015
Vorname: René
Ort: Sixtnitgern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zu viele „Augenrollen“
Alter: 37
Beiträge: 37
Ford F100 Bad Ass „Kunden Umbau“

Servus Leute. So nach langer Zeit möchte ich versuchen den langen steinigen Weg des Umbauprojektes, eines Kundenauftrages von mir vorzustellen. Ich hoffe ich bekomme das alles noch halbwegs aus meinem Gedächtnis geschaufelt[emoji85].

Also los gehts mit einem Ford F100 Pick Up von Road Legends. Ich habe eine Anfrage bekommen ob ich einen Umbau an einem Ford Pick Up machen könnte. Hab ich erstmal nicht nein gesagt, da ich selbst auch immer einen umbauen wollte. Also kurzerhand alles besprochen und geklärt was gemacht werden soll.

Dann kam schon das erste: der Pick Up war schon ein umgebauter und wurde so in der Bucht ersteigert. Ich sollte nur andere Felgen montieren und ein paar Kleinigkeiten machen wir ein paar Decals und Nummernschilder.

Leider hab ich keine Bilder mehr vom Pick Up mit den Felgen die drauf waren. Egal ich will auch kein verurteilen aber es waren stinknormale Aluhülsen nicht sauber abgedreht und auch nicht poliert mit BMW X5 Felgen eingeklebt. Das ganze wurde mit Unterlegscheiben und der beliebt Heisskleber verklebt „Augenrollen“ Lackiert war der ganze Pick Up in einem Lila effektlack. Mehr schlecht als recht. Schleifrillen zu sehen und einfach nur Klarlack drüber geknallt. „Kopfschütteln“



Kann man glaub ich ganz gut erkennen.



Also kurzer Hand gleich Felgen runter und mal zur Probe verschiedene Felgen drunter gestellt und dem Kunden präsentiert zur Auswahl.



Das sind 20“ Felgen ganz normale Plastikfelgen die aber schon nicht schlecht aussehen.



Das sind Aluhülsen mit Inletts in 64 Karat vergoldet.
Kommen auch ganz gut aber waren dem Auftraggeber zu teuer. Nach etlichen Felgen hin und her haben wir uns auf die ersten 20“ Felgen geeinigt.

Dann kam mir der Gedanke dass man ja die Ladefläche mit Echtholz gestalten könnte. Also hab ich mir Balsaholz besorgt und etwas rumgetüfftelt. Von Arbeit hab ich mir noch Edelstahlkabelbinder besorgt, welche ich gekürzt habe und noch poliert habe. Damit wollte ich die Beschläge andeuten. Schaut selbst.











Hat dem Auftraggeber sehr gut gefallen und Kostenmäßig war es ja nun wircklich echt ein Schnäppchen. Danach bin ich mit dem Auftraggeber mehr ins Gespräch gekommen und man hat gemerkt das man viel gemeinsame Geschmäcker hat was Autos und Tuning angeht. Ok weiter im Text.....
Wie es immer so ist kam mir Abends eine Idee, also Zack runter in den Keller gesucht gefunden. Dodge Viper aus der Müllkiste gezogen. Viper zerlegt und den Motor ausgebaut. Kurz Probe gehalten und siehe da, das könnte was werden. Also Motor etwas lackiert und dann für den Pick Up angepasst.







Keine Angst ich hab dem Auftraggeber schon immer mit eingeweiht was ich da mache. Aber ich habs immer etwas spannend gemacht. Er war davon sichtlich begeistert und hat es abgenickt. Dann müsste ich die Antriebswelle anpassen. Also habe ich diese gekürzt und danach die Gelenkwelle wieder angepasst.





So dann kam der große Wendepunkt des Umbauprojekt. Nach ein etwas längeren Gespräch mit dem Auftraggeber, meinte er dass ja jetzt doch schon sehr viel Details eingeflossen sind und er jetzt doch lieber eine vernünftige Lackierung haben möchte. Ok war für mich natürlich erstmal ein Rückschlag, aber Kunde ist König. Also ging es ans entlacken. Achja die Ladfläche musste auch wieder runter. Naja egal. Geeinigt haben wir uns auf Schwarz seidenmatt so wie bei Expandeble der Film.
Nicht wundern ihr seht gleich 2 Pick Up‘s beim entlacken. Ich habe die Situation gleich genutzt und mein Projekt auch gleich mit entlackt.







Zum entlacken benutze ich Colorstrip. Geht richtig gut. Allerdings muss die Raumtemperatur mind. 20 grad sein. Sonst dauert es ewig bis es reagiert. Normal ist das dann eine Arbeit von 30 min. Mit Wasser abspülen reinigen fertig. Besser gehts vielleicht nur noch mit sandstrahlen.

Dann ging es ans bearbeiten. Ich sage nur soviel.... mir schmerzten meine Hände. Also Frontstossstange muss gecleant werden. Türgriffe cleanen. Das hieß schleifen feilen schleifen feilen schleifen naja usw ........





Linke Motorhaube ist für den Auftraggeber und die Rechte ist mein Projekt. Das wird demnächst auch hier Bekannt gegeben.







Dann ging es ans grundieren fillern schleifen ohne Ende. Ich habe mit hellen grauen Filler angefangen und zum Schluss hab ich schwarzen Filler aufgetragen und dann immer wieder runter geschliffen bis es gepasst hat.

Dann kam das lackieren. Ich lackiere entweder mit Airbrush oder mit Spraydosen die allerdings andere Caps drauf haben. Hier habe ich mit Aurbrush gearbeitet.









So dann ging es ans Felgen lackieren. Die Felgensterne sollten in einen Goldton werden also Felgen abgeklebt und lackiert. Dazu gleich noch die Bremsbeläge mit lackiert.





















So steht er schon ganz gut da der dicke. Dann wieder mal ein Zufall. Ich war bei meiner Schwägerin an der Tanke nen Kaffe trinken. Da rühr ich so mein Kaffee um mit den Holzstäbchen und dachte mir so daraus könnte man doch die Ladefläche vom Pick Up machen. Also Schwägerin hat mir die Hölzer besorgt und schon ging’s los. Ich hab mir wieder ein Balsa brettchen zurecht geschnitten und darauf dann die Rührstäbchen geleimt. Danach hab ich das ganze geschliffen und mit Lasur gestrichen. Darüber kamen dann noch unzählige Schichten Klarlack und siehe da, es sieht doch viel geiler aus wie vorher. Zwinker.















So dann war eigentlich nur noch Auspuff bauen angesagt. Also alte Spritzlinge zurecht geschnitten von alten Bausätzen, grob angepasst und dann erwärmt und zurechtgebogen und immer wieder unter die hintere Achse nach vorn gefädelt bis es gepasst hat. Als Endrohre hab ich spezielle Quetschhülsen genommen. Nein es sind keine Aderendhülsen. Die fand ich irgendwie zu dünn von der Hülle her. Diese hier waren etwas dicker und zum Ende hin auch schön abgerundet.







So und da sind wir dann auch schon fast am Ende. Ich hab ihm noch Scheibenwischer von einer Eleanor Shelby GT500 verpasst. In Arbeit ist noch ein Eigenbau einer Vitrine. Hierfür nehme ich Norev Original verpackung. Also die Hülle die immer dabei ist. Die Grundplatte habe ich im Wassretransferdruck Verfahren in Carbon getaucht. Die streben werden ebenfalls mit Carbon getaucht. Dann kleb ich noch Plexiglas ein und fertig ist ne schöne seltene Vitrine.



So zum Schluss noch ein paar Bilder.



















Puh ist ja doch etwas länger geworden. Auf dem letzten Bild sehr ihr was euch demnächst erwarten wird grinsen. Also dann bis zum nächsten mal.






Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Geändert von rene.ulbrich.79 (08.03.2018 um 22:38 Uhr)
rene.ulbrich.79 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu rene.ulbrich.79 für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.03.2018, 23:17   #2   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.097
Toller Baubericht, sehr interessant!
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.03.2018, 01:54   #3   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.810
Schön, mal wieder einen gut bebilderten Umbaubericht zu sehen.
Die wurden in letzter Zeit immer weniger immer.
Da macht es mal wieder Spaß, zuzuschauen.
Noch dazu, mein Lieblings-Pickup.
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu polo-elmi für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.03.2018, 09:40   #4   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 39
Beiträge: 5.991
Auch wenn der Farbton Wunsch war, geht viel verloren, da sieht anderes schöner aus...aber, sollte ja so.
Die Art vom Umbau ist klasse, sauber, stimmig.

__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu T.S. für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.03.2018, 09:50   #5   nach oben
rene.ulbrich.79
Benutzer
 
Benutzerbild von rene.ulbrich.79
 
Registriert seit: 25.05.2015
Vorname: René
Ort: Sixtnitgern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zu viele „Augenrollen“
Alter: 37
Beiträge: 37
Ja dem einen gefällts, dem anderen nicht. Wie gesagt meiner der im letzten Bild zu sehen ist. Der auf dem Anhänger steht ist in Marakesh Braun lackiert und mein 3. und letzter wird eine Candy rot Lackierung bekommen. Freuen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Aber es ist immer hart finde ich bei solchen Projekten immer am Ball zu bleiben und nicht aufzugeben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Geändert von 44CMN (09.03.2018 um 15:50 Uhr)
rene.ulbrich.79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 12:29   #6   nach oben
streethawk
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Vorname: Falko
Ort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Meine Frau sagt zuviele!
Beiträge: 71
Toller Bericht mit noch tollerem Ergebnis, da wird sich der Auftraggeber sicher freuen.
Danke für die Berichterstattung.

Gruß
Falko
streethawk ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu streethawk für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.03.2018, 14:27   #7   nach oben
Sebastian
Theoretiker
 
Benutzerbild von Sebastian
 
Registriert seit: 25.01.2011
Ort: Erzgebirge
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.765
Danke für die ausführliche Berichterstattung Sehr interessant
__________________
Rotz gekaaft! (><)
Mühsam eicht sich das Nährhörnchen
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sebastian für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.03.2018, 14:28   #8   nach oben
rene.ulbrich.79
Benutzer
 
Benutzerbild von rene.ulbrich.79
 
Registriert seit: 25.05.2015
Vorname: René
Ort: Sixtnitgern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zu viele „Augenrollen“
Alter: 37
Beiträge: 37
Ich habe euch zu danken. Immerhin ist es mein erster etwas ausführlicher Baubericht. Toll dass der bis jetzt so gut ankommt bei euch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
rene.ulbrich.79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 14:42   #9   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.861
Sehr schöner Bericht.
Auch den Ford finde ich gelungen.

Ich hätte mir mehr Gold gewünscht.
Z.b. die Front.
Desweiteren fehlt mir ein Seitenspiegel.

Dein Laderaumboden finde ich gelungen, muss aber gestehen das mir die 1. Version besser gefallen hat.
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wieder einsteiger für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.03.2018, 14:54   #10   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.167
Sehr interessante Berichterstattung. Finde den F100 generell cool, aber in deiner (Kunden) Version noch besser.
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Opc Ghost für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.03.2018, 17:51   #11   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.861
Da war wohl jemand etwas übereifrig.
Das Modell ist doch scheinbar fertig. Also war es doch richtig in der Galerie.
Oder sind in der Galerie keine Bilder erlaubt, die während des Umbau's entstanden sind
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 17:59   #12   nach oben
rene.ulbrich.79
Benutzer
 
Benutzerbild von rene.ulbrich.79
 
Registriert seit: 25.05.2015
Vorname: René
Ort: Sixtnitgern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zu viele „Augenrollen“
Alter: 37
Beiträge: 37
Ja ich weiß auch nicht. Keine Ahnung warum der Bericht verschoben wurde?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Geändert von 44CMN (09.03.2018 um 18:13 Uhr)
rene.ulbrich.79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 18:12   #13   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.715
Da es hier In erster Linie um den Umbau geht, gehört es in den Bereich Umbauprojekte, in die Galerie gehören fertige Umbauten. Ganz einfach.

Geändert von 44CMN (09.03.2018 um 18:31 Uhr)
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 18:29   #14   nach oben
rene.ulbrich.79
Benutzer
 
Benutzerbild von rene.ulbrich.79
 
Registriert seit: 25.05.2015
Vorname: René
Ort: Sixtnitgern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zu viele „Augenrollen“
Alter: 37
Beiträge: 37
Also nicht falsch verstehen. Aber was ist denn ein perfekter Umbau?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
rene.ulbrich.79 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu rene.ulbrich.79 für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.03.2018, 18:31   #15   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.715
War die Autokorrektur
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 18:34   #16   nach oben
rene.ulbrich.79
Benutzer
 
Benutzerbild von rene.ulbrich.79
 
Registriert seit: 25.05.2015
Vorname: René
Ort: Sixtnitgern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zu viele „Augenrollen“
Alter: 37
Beiträge: 37
[emoji6][emoji1303]ok. Also Umbau Berichte in da wo es hinverschoben wurde und ich sage mal Bilder mit nen kleinen Text dazu dann in die Galerie. Richtig?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
rene.ulbrich.79 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu rene.ulbrich.79 für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.03.2018, 18:39   #17   nach oben
44CMN
T5-Genießer
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 7.715
Genau so, ich würde es halt nach dem Schwerpunkt ausrichten, wenn du ein zwei Umbaubilder hast und 10 des fertigen Modells, dann geht es auch in der Galerie, aber hier liegt ja der Schwerpunkt eindeutig auf dem Umbau
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.03.2018, 18:52   #18   nach oben
Hardy 68
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Hardy 68
 
Registriert seit: 22.06.2013
Vorname: Thorsten
Ort: Leininger Land
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ändert sich ständig
Alter: 50
Beiträge: 459
Schöner Baubericht und tolles Ergebnis . Ich bin mal auf den Braunen gespannt da ich vor kurzen einen in der gleichen Farbe lackiert hab .
Hardy 68 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hardy 68 für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.03.2018, 18:55   #19   nach oben
rene.ulbrich.79
Benutzer
 
Benutzerbild von rene.ulbrich.79
 
Registriert seit: 25.05.2015
Vorname: René
Ort: Sixtnitgern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zu viele „Augenrollen“
Alter: 37
Beiträge: 37
Ford F100 Bad Ass „Kunden Umbau“

@Hardy68 ich habe dein Baubericht förmlich aufgesogen nein ich habe ihn inhaliert [emoji23][emoji6]. Absolute Spitzenklasse was du da gebaut hast. Ja zur Zeit hab ich ein gebrochenen Finger. Das finish hab ich sogar mit dem gebrochenen Finger lackiert beim braunen. Aber ich muss noch ein wenig Piano machen mit meinen Finger. Aber das Marakesh Braun ist wie für den F100 gemacht [emoji1305]. Wenn es damit weitergeht geb ich hier natürlich Berichterstattung [emoji1303]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
rene.ulbrich.79 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu rene.ulbrich.79 für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de