Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.08.2018, 18:07   #1   nach oben
20_100
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von 20_100
 
Registriert seit: 03.03.2013
Vorname: Vincent
Anzahl Modelle: Zu viel oder zu wenig ?
Alter: 36
Beiträge: 1.137
Mercedes-Maybach S650 Cabrio Designo Zirkonrot

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: Norev B66962450
- Marke des Vorbildes: Mercedes-Maybach S650 Cabriolet - Designo Zirkonrot

Ich weiss nicht, warum jetzt 60% auf den Preise aufschlagt! Ist es weil in 1:1 der kostet ca. 300.000 € und ist auf 300 St. limitiert, Lizenz?
Auf jeden Fall nicht wegen Qualität oder Details.
Qualität ist ähnlich wie andere Norev-Modelle, und da noch mit viele kleine Mängeln hier und her wenn wir es genau ansehen (krume Decals, Verbindungstelle nicht so i.O., hinten die Sitze sieht es nicht so schön aus, usw.).
Aber die Farbe hatte mir gefällt, aber in Bilder auch ieder schwer aufzunehmen.
Die Koffern sind fest geleimt und sehen ganz einfach aus. Jetzt werde Hobby Version die auch bekommen?
Über die Felgen, da war es ein Thema bei der 1:1, das ist ja Schmacksache, ich finde die jetzt "klasse" für die Maybach-Linie.
Innenraum ist gut detailliert, mit Filz, Gurte, usw., bei den Motor Bereich ist nichts zu sagen













20_100 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu 20_100 für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.08.2018, 18:30   #2   nach oben
ACSCHNITZER
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von ACSCHNITZER
 
Registriert seit: 30.04.2008
Vorname: Marcel
Ort: Kiel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zimmerkapazität völlig überlastet, aber immer noch zu wenig!
Alter: 29
Beiträge: 3.305
Ich finde sowohl das Original als auch das Modell unnötig und sinnlos. Da hätte man die Marke Maybach lieber mit Würde begraben sollen, als jetzt darunter die Mercedespalette zu vermarkten. Mal sehen wie lange es dauert bis die ersten A und B Klassen als "Maybach" im Autohaus stehen
__________________
"Das Frontdesign des Alfa Romeo Mito erinnert an ein Eichhörnchen dem man in die Eier getreten hat!" Chris Bangle
ACSCHNITZER ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ACSCHNITZER für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.08.2018, 18:41   #3   nach oben
SammelRambo
Der Motorrad fahrer😎
 
Benutzerbild von SammelRambo
 
Registriert seit: 27.12.2017
Vorname: Francesco
Ort: Kaufbeuren
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Wollte eigentlich nicht so viele aber die paaren sich von alleine
Alter: 29
Beiträge: 436
Also ich finde das Modell richtig klasse, war aber leider zu langsam ist ausverkauft
Ich finde es garnicht mal so verkehrt jetzt die Maybach Modelle aufleben zu lassen. Zwischen den ganzen AMG's und Brabuses kommen jetzt die Luxus Benz'es.
Klasse Modell, geile Farbe und sobald wieder verfügbar werd ich zuschlagen
SammelRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 18:47   #4   nach oben
20_100
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von 20_100
 
Registriert seit: 03.03.2013
Vorname: Vincent
Anzahl Modelle: Zu viel oder zu wenig ?
Alter: 36
Beiträge: 1.137
Bei CK wieder verfügbar
https://ck-modelcars.de/de/eur/p/475...rev/b66962450/
20_100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 20:00   #5   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 3.058
160€ für einen Norev?

Wie immer schöne Fotos. Das Modell und Vorbild sind nicht so meins.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 20:10   #6   nach oben
raidou
Lizard Wizard
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 49
Beiträge: 20.436
ck-Aufschlag, regulär 99,90€

Die Farbe ist schön aber das Chromornat (beim Original) ist für meinen Geschmack zu dick aufgetragen, das Dingen wirkt wie ein mit Lametta überladener Christbaum. Besonders die Felgen finde ich recht einfallslos.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 21:05   #7   nach oben
20_100
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von 20_100
 
Registriert seit: 03.03.2013
Vorname: Vincent
Anzahl Modelle: Zu viel oder zu wenig ?
Alter: 36
Beiträge: 1.137
Ich denke nicht, dass es ck-Aufschlag ist, da es seit am Anfang zu diesem Preis steht.
Weiss ja dass ck Stafelpreise mache, aber für diese ist es «*normaler Preis*», alle verfügbare Angebote, so gut EBay wie Shops, stehen bei 159-169€ dafür
Schon die blaue Hobby Version war für 85-100€ angekündigt.
20_100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 21:19   #8   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.258
Dass moderne Autos nur mehr mit Elektronik vollgestopfte Kisten sind, ist eine Sache, dass Maybach zu einer Ausstattungslinie verkommt, eine andere.
Beide Tatsachen finde ich absolut nicht gut.

Das hat jedoch mit dem Modellauto von Norev rein gar nichts zu tun.
Ich finde dieses wirklich toll gelungen und sauber zusammengebaut. Zumindest nach Deinen vielen und auch Details recht genau zeigenden, guten Photos
Raidou hat ja zum Preis schon etwas geschrieben, zum regulären ist der Gegenwert mMn schon ziemlich beeindruckend, besonders in der heutigen Zeit.
Wenn ich mir den Innenraum wertefrei ansehe und dort die unzähligen, einzelnen Dekorationen entdecke, ja, da könnte AA bei einigen Modellen der letzten zwei, drei Jahre gut etwas abschauen.

Sehr schönes Modell, viel Freude damit
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.08.2018, 22:38   #9   nach oben
PhaetonTDI
Phaetonfan
 
Registriert seit: 26.04.2014
Geschlecht: männlich
Beiträge: 268
Ausgefallenes Modell, das schon seine Berechtigung hat. Ausgezeichnete Fotovorstellung mit HD-Fotos, vielen Dank.

Bei diesem Modellauto finde ich die Qualität der Sitze besser als beim Autoart-Maybach, mehr Details bei den Bedieneinheiten wenn auch die Decals für die Lautsprecher in den Türen besser aus der Ferne betrachtet werden sollten weil bei näherem Hinsehen die Vereinfachung des Designs auffällt. Ich habe mich gefreut über diese Neuerscheinung und werde es mir in der kommenden Farbe weiß holen, da das Modell dann dem epischen Yachtdesign des S-Klasse Cabriolets noch näher kommt, zudem mit den Maybach-Holzpaneelen auf dem hinteren Bereich. Solide Norev Verarbeitung mit hinnehmbaren Abstrichen bei den Details unter Berücksichtigung des Preises.

Da bei Ebay einige Angebote mit diesem Modell in der Farbe für 140 Euro mit Preisvorschlagsfeature eingestellt sind, lässt das auf den angesprochenen regulären Preis von 100 Euro hoffen. Dann wäre das Preis-Leistungsverhältnis angemessen. Also abwarten und Farbwahl überlegen Bei drei Farben findet sich was für die Sammlung.

Zitat:
Zitat von raidou Beitrag anzeigen
Die Farbe ist schön aber das Chromornat (beim Original) ist für meinen Geschmack zu dick aufgetragen, das Dingen wirkt wie ein mit Lametta überladener Christbaum.
Glanz gegen Geld, je höher die Ausstattungsvariante desto mehr blinkts
PhaetonTDI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 12:37   #10   nach oben
Spectra87
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Spectra87
 
Registriert seit: 10.02.2008
Vorname: Manuel
Geschlecht: männlich
Beiträge: 991
Danke für diese tolle Vorstellung. Für mich persönlich ist diese Maybach Variante eine äußerst willkommene Abwechslung. AMG Line, mit den immer selben Vielspeichenfelgen, die Modellen generell in den üblichen Farben, wird langsam langweilig und ich bin froh, dass ich das AMG Cabrio noch nicht gekauft habe. Außerdem bieten sich die vulgär, pompösen Felgen für Umbauten an.
Spectra87 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Spectra87 für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.08.2018, 14:44   #11   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.359
Ich muss zugeben, ich finde das Label Maybach und deren Machwerke absolut grauenvoll und ordinär (ich sage das aus der Sicht von jemandem, der schwarzhaubige Rallyekadetts cool und stilvoll findet...).
Alles was BMW als RR oder VW als Bentley veröffentlichen, ist dagegen eine Ausgeburt von gutem Geschmack und Dezenz.

Aber das Modell hier finde ich richtig gelungen, und deine Vorstellung ist super geworden, sehr aussagestark!

Der Preis ist natürlich genauso willkürlich wie der meiner heute vorgestellten Cheapoalpine von Ixo.
Wenn man's haben will kauft man's, wenn nicht wartet man auf andere Versionen oder sales, und wenn's nie günstiger wird hat man's halt nicht, world keeps turning.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.08.2018, 16:02   #12   nach oben
120y
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 616
Mercedes ist mit der "Maybach-Edition" da angelangt, wo andere Marken mit Stilproblemen (Ford: Ghia und Vignale, Renault: Baccara und Initiale, Opel: Berlina und Berlinetta ...) sich schon länger tummeln.
120y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 22:32   #13   nach oben
n0rm4n
1:43-Freak
 
Benutzerbild von n0rm4n
 
Registriert seit: 29.01.2005
Vorname: Norman
Ort: Saarland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 448 x 1:43, 182 x 1:18
Alter: 29
Beiträge: 10.297
Mir wäre es ja auch zu viel chrom, aber ansich macht er ne gute Figur.

Brauchen tut man ihn in 1:1 aber nicht. Wie sich da wohl die Preise mal entwickeln werden?

Schade finde ich jedoch, dass man die Koffer nicht herausnehmen kann.
Wäre ein besseres Gadget gewesen.
__________________
https://www.facebook.com/groups/702283926493141/

43er Fans Gruppe :)
n0rm4n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 21:01   #14   nach oben
The KLF
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2016
Vorname: Klaus
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: bezüglich des Platzes zu viele
Beiträge: 53
Ja, gefällt mir in dieser Farbkombination sehr gut. Allerdings ist der mir auch zu teuer, vor allem im Vergleich mit dem normalen S-Klasse Cabrio von Norev.

Sollte ich den aber mal irgendwo günstig erspähen, wird der Maybach auch bei mir einziehen. Denn mir gefällt der viele Chrom zumindest in der Farbkombination auch ziemlich gut.

Viele Grüße,
Klaus
The KLF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 23:47   #15   nach oben
Genix
The Whitemaker
 
Benutzerbild von Genix
 
Registriert seit: 22.01.2008
Vorname: Daniel
Ort: Bundeshauptstadt
Geschlecht: männlich
Beiträge: 5.770
Laut meinem mercedeshändler wird es die s Tonne als Cabrio nächstes Jahr nicht mehr geben und der slk (oder besser gesagt slc) gleich mit. Bei den Verkaufszahlen verständlich.

Ich schließe mich da dem Marcel an: Modell wie 1:1 total überflüssig
__________________
Next Project:
white
Welly Bentley Supersports with grey parts
Genix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2018, 04:01   #16   nach oben
Marauder
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Marauder
 
Registriert seit: 28.12.2004
Vorname: Stefan
Ort: Velbert
Beiträge: 3.004
Das Vorbild ist letzlich nur ne neue Möglichkeit, markenaffinen Kunden, (ohne Ahnung von Autos und ohne Bezug zu Geld), das passende Gefährt zu bescheren.

Dennoch ist es ein, für die heutige Zeit, ganz gut gelungenes Modellauto.

Geändert von Marauder (27.08.2018 um 04:12 Uhr)
Marauder ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Marauder für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.08.2018, 15:58   #17   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 521
Also ich muss schon sagen, dass mir das Modell (sowohl in 1:1 als auch in 1:18) sehr gut gefällt.
Insbesondere der Farbton ist passend gewählt.
Lediglich die Felgen wirken irgendwie deplatziert.
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 16:12   #18   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.925
Ich frag mich halt echt, wen man mit dem S Cabrio ansprechen wollte.
Für mich war der SL eigentlich immer sowas wie das S Cabrio
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 16:40   #19   nach oben
Tomcatters
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tomcatters
 
Registriert seit: 01.12.2013
Vorname: Lukas
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~110 (1:18)
Alter: 23
Beiträge: 823
Die Felgen sprechen mich auch so gar nicht an. Ansonsten finde ich ihn in dieser Farbkomni ziemlich schick.
Tomcatters ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 19:32   #20   nach oben
musclecar
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von musclecar
 
Registriert seit: 22.03.2015
Vorname: Mario
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 80
Beiträge: 862
Schöne Fotos und normalerweise bin ich fast für jeden Stern zu begeistern. Aber ich muss sagen dieser sagt mir nicht wirklich zu. Der ist irgendwie richtig langweilig. Auch muss ich sagen, dass bei dem Modell diese Chromfelgen und das restliche Chrom für meinen Geschmack zu viel ist. ABER ich finde Norev macht einen sehr guten Job. Für den Preis und vor allem all open das gefällt mir gut!
__________________
Meine US Sammlung: http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=30340
musclecar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de