Modelcarforum
Alt 18.09.2017, 12:21   #1   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.760
Red Devils Hornet.

Ich will mein 1/18 Blackhawk in ein desert camo Lackieren.
Die Civic ist auch 1/18 fur ein vergleich in die Grosse.



So muss er ungefahr aussehen.


Geändert von gixxer (31.10.2018 um 14:31 Uhr)
gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gixxer für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.09.2017, 12:56   #2   nach oben
RSR
Limited Edition
 
Benutzerbild von RSR
 
Registriert seit: 23.07.2013
Vorname: Frank
Geschlecht: männlich
Alter: 56
Beiträge: 3.738
Dann mußt den Civic aber auch passend zum Heli lackieren .
RSR ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RSR für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.09.2017, 13:21   #3   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.364
Cooles Projekt, ich bleibe dran.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.09.2017, 14:45   #4   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.760
Ich hab noch ein Skyline R33, vielleicht. ..........
gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 15:14   #5   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 51
Beiträge: 1.893
Dann bin ich mal gespannt auf das Ergebnis...
Hab auch noch sowas Großes in Arbeit...
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu polo-elmi für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.09.2017, 16:38   #6   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.760
Welche hast du denn.
gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 21:47   #7   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 51
Beiträge: 1.893
Ein 1:18 F104 Starfighter der Bundeswehr vom Fliegerhorst Boelcke Kaserne in Nörvenich.
Soll ein detailierteres Cockpit bekommen, inclusive. Schleudersitz.
Das Fahrwerk soll in Metall entstehen.
Lacktechnisch soll er auch verbessert werden.
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 22:10   #8   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.760
Cool, ich wollte gerne die "MARINE" F-104, aber die sind leider zu teuer jetzt.
gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 22:31   #9   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 51
Beiträge: 1.893
Stimmt, die Preise sind explodiert und die Modelle sind auch gebraucht so gut wie gar nicht mehr zu bekommen.
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 11:49   #10   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.760
Ich hab noch 2 projekte dabei, ich wollte mal was anderes bauen, als nur Auto's. Da ich alle 3 unter 300 euro gekauft hatte . Den Tomcat hat nur kein Fahrwerk, aber diese woche wird ich ein haben.



gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu gixxer für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2017, 11:52   #11   nach oben
Tomcatters
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tomcatters
 
Registriert seit: 01.12.2013
Vorname: Lukas
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~110 (1:18)
Alter: 23
Beiträge: 823
Black Hawk ist ein cooles Modell, sieht nur leider zu Plastikhaft aus direkt aus der Box... Deswegen denke ich, dass er mit der Lackierung nochmal besser aussehen wird.

Und die Tomcat ist sowieso einfach geil, da hab ich hier ja auch zwei von
Tomcatters ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tomcatters für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2017, 14:01   #12   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.760
So sieht das dann aus.

gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu gixxer für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2017, 15:17   #13   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 51
Beiträge: 1.893
Das sieht doch schon gut aus...

Die F14 suche ich auch noch...
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu polo-elmi für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2017, 16:31   #14   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.667
Zitat:
Zitat von polo-elmi Beitrag anzeigen
Das Fahrwerk soll in Metall entstehen.
Lacktechnisch soll er auch verbessert werden.
Lohnt nicht, die F-104 kommt/kam eh nach wenigen Flügen wieder endgültig runter, da hilft dann auch kein Neulackieren mehr...


(nee Scherz, beim Modell ja zum Glück nicht.)
Die "Originale" auf der Airbase in Nörvenich hatte ich übrigens in den 80ern mal besucht, wobei mein Augenmerk an dem Tag noch mehr auf 4 besseren Spielzeugen lag -> MIG-29!
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2017, 21:06   #15   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 51
Beiträge: 1.893
Ich bin da früher immer mit meinem Dad mit dem Rad hingefahren.
Sind nur 20km von zuhause...
Das war absolut der Knaller, wenn man am Ende der Startbahn am Zaun stand.
Die Dinger sind dann in 5 bis 10m Höhe über unsere Köpfe hinweg gestartet und gelandet.
Damit war ich angefixt.
Was auch gut kam, waren die Fairchild A10 "Warzenschweine".
Die waren da auch stationiert.
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu polo-elmi für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2017, 22:40   #16   nach oben
gixxer
Japan rules!!!
 
Benutzerbild von gixxer
 
Registriert seit: 26.05.2005
Ort: Holland
Beiträge: 1.760
Leider sind bei mir beide militar flughafen geschlossen, Twente airbase (6 km entfernt) und Hopsten (40 minuten fahren).

Kleines update fur den Blackhawk.

gixxer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gixxer für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.09.2017, 01:00   #17   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.667
Ja, Hopsten ist nun auch schon eine Weile dicht. Es werden halt sinnigerweise immer mehr aus Deutschland abgezogen, einen Teil davon habe ich sogar am letzten Tag mit Abschieds-Vorführungen live erlebt.
Das war schon ein sehr emotionaler Moment, wenn sich die Staffeln nach Jahrzehnten endgültig verabschiedet haben.

Auch eine Harrier-Einheit ("Jumpjets") in Soest, lang ist's her. Was die alles aufgefahren hatten....
Einen davon hatten wir sogar mal auf einem Flugtag auf meiner ehemaligen "Home--Base" (als ich noch aktiv in der Fliegerei war) zu Gast. Zum Leidwesen der Anwohner... aber alle anderen hatten ihren Spaß.
Die Teile sind aber auch mächtig laut.... ein Weltuntergang ist dagegen vermutlich vergleichsweise harmlos (hab noch keinen mitgemacht *g*).

Ich stand teilweise beim Hovern der Jets (in Soest) nur ca. 5 Meter entfernt... und das ist einfach nur infernalisch, einfach unbeschreiblich! Abgesehen von der extremen Hitze der nach unten gerichteten Triebwerksstrahlen, wenn man dicht daneben steht ... ohne Gehörschutz einfach nur bestialisch von der Lautstärke. Eine Disco ist vergleichsweise leise dagegen.

Die Warzenschweine in Nörvenich kenne ich auch noch, ja. Die gute alte Thunderbolt.
Leider gab es von dort aus in den 80er Jahren auch einen tödlichen Absturz mit Fremdbeteiligung, weil einer der beiden Piloten sich trotz Nebel in letzter Minute dazu entschied, nach VFR (Sichtflugregeln) zu fliegen und dadurch dann die Orientierung und Kontrolle verlor.
Die Mühle schlug damals irgendwo bei Remscheid auf.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 13:45   #18   nach oben
Tomcatters
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tomcatters
 
Registriert seit: 01.12.2013
Vorname: Lukas
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~110 (1:18)
Alter: 23
Beiträge: 823
Gab es Bei dem A-10 Absturz nicht auch noch bedenken wegen der mit Uranium angereicherten Munition oder so ähnlich?

Back to topic:

Glaube ich muss dir noch einen Black Hawk schicken, den du fertig machen "darfst"

Sieht aber wirklich top bis jetzt aus, vor allem mit dem weathering.
Tomcatters ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tomcatters für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.09.2017, 19:38   #19   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 57
Beiträge: 2.667
Ja, da war so etwas. Ist aber meines Wissens nie wirklich aufgeklärt worden, ob speziell diese Maschine tatsächlich solche Mun an Board hatte und wie viel davon dann evtl. in die Umwelt gelangt ist.
Da es sich aber definitiv "nur" um einen (Tiefflug-)Übungsflug gehandelt hatte, gehe ich persönlich eher nicht davon aus. Scharfe Bewaffnung macht dabei weder Sinn noch ist sie üblich.
Auch ist im direkten Umkreis der Absturzstelle damals und auch später nichts dergleichen gemessen oder gefunden worden. Also ich halte das Gerücht eher für ein Märchen der Medien.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.09.2017, 21:01   #20   nach oben
vw-fahrer1
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von vw-fahrer1
 
Registriert seit: 22.02.2011
Vorname: Jörg
Ort: Horb am Neckar
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: dürften mehr als 100 sein
Alter: 40
Beiträge: 1.633
Interessantes Projekt.
Nen Apache in 1/18 suche ich auch schon ne Weile. Aber schwer zu bekommen. Hab momentan ne Cobra, einen UH-1D und ne Curtiss Warhawk in 1/18.
vw-fahrer1 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vw-fahrer1 für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de