Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Sammlungen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.02.2018, 13:09   #921   nach oben
kabue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2013
Vorname: Klaus
Ort: Eberbach
Geschlecht: männlich
Beiträge: 843
Werde hier mal wieder was schreiben, weil 1. in der Vorstellung des Fiat ja schon einige etwas zum Modell geschrieben haben und 2. ich hier schon länger nicht mehr reingesehen habe .
Wie sagt man so schön, zwei Doofe ein Gedanke . Habe mir auch den gelben X1/9 gegönnt. War schon kurz vor Weihnachten als Kleine Klassiker 18 % Rabatt gewährten. Ein tolles Modell

Auch die anderen Zugänge treffen voll meinen Nerv. Die Gespanne sind klasse zusammen gestellt, beim Peugeot 504 habe ich das Cabrio und der Triumph ist auch klasse . Na ja, sind halt die Baujahre die ich auch hauptsächlich sammle.
kabue ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu kabue für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.02.2018, 22:32   #922   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.203
Zum X1/9 habe ich ja schon in der Einzelvorstellung geschrieben, dass ich mir den auch näher ansehen werde.
Der kleine Keil ist schon eine Bereicherung in der Sammlung: ein klassisches Bertone Design mehr und nebenbei ergänzt er auch schön den Porsche 914 von AA.

Einen begeisterten, großen gibt es aber für die Gespanne.
Das Ami- und das Porsche-Duo sind schon toll, aber die Ford-Variante ist wirklich Extraklasse
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 25.02.2018, 23:52   #923   nach oben
mnmarcel
möp...
 
Benutzerbild von mnmarcel
 
Registriert seit: 25.09.2010
Vorname: Marcel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1, 2, 3,... ah mist, verzählt...
Alter: 25
Beiträge: 1.862
Sich durch die letzte Seite zu scrollen ist ein wahrer Genuss. Kein Modell dabei, das mir nicht gefällt.

Die drei Gespanne wirken in ihrer Zusammenstellung sehr gelungen.
Wenn man den richtigen Platz dafür hat, machen die sich in der Sammlung sicher gut.

Den Triumph Dolomite finde ich auch schick. Ein seltener Anblick hier im Forum.
Finde es aber schön, dass sich Cult Scale so vielen britischen Klassikern annimmt.

Mein persönliches Highlight ist aber der X1/9. Konnte vor einigen Monaten einen live in Aktion bewundern.
Ich mag die Keilform des X1/9, finde die Seitenlinie sehr gelungen.
Schön, dass Minichamps einige alte Modelle wieder auflegt, der X1/9 hat es auf jeden Fall verdient.
mnmarcel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mnmarcel für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2018, 22:08   #924   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 136 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.058
Puhh, hier war ja lange nix mehr los, es wird Zeit mal wieder das Thema aufzuarbeiten und ein paar Fotos nachzureichen. Sorry, bei mir ist privat viel los, dass äußert sich bei mir dann in fehlender Motivation im Forum mal was zu schreiben, vorzustellen etc. Ihr könnt Euch vorstellen, dass ich mir bei der diesjährigen Wetterlage die Entspannung bei meinen 1:1er holte und davon kam keiner von meinen Oldies zur kurz. Ein weiterer Grund dafür ist auch mein neues Fahrrad Nach über 20 Jahren wurde es mal wieder Zeit für ein neues. Es sollte was Rennrad ähnliches sein, allerdings etwas tauglicher für den Alltag und mich. Deshalb hab ich mir ein Cube Hyde in meiner Lieblingsfarbkombi gegönnt... ein Traum...









Zitat:
Zitat von Hessebembel Beitrag anzeigen
...Apopos Krawallschachtel: Du wolltest doch noch ein Bild vom Fiat 131 nachreichen...
Sorry, Christoph, war nicht vergessen... Dank Dir nochmals für das schöne Emblem



Dann fand noch ein Traumhafter Autoart Ford Lotus Cortina, den ich hier vorgestellt hatte in meine Sammlung. Ulf, nochmals mein Dank, er macht mir täglich noch immer Freude





Dann war da ja noch der toll detaillierte Autoworldt Ford Thunderbird, den ich ebenfalls hier vorgestellt habe.





Und auch der etwas einfachere, gehaltene Minichamps BMW 2002 Turbo soll nicht vergessen werden. Ich habe ihn hier vorgestellt.





So, dann werde ich jetzt mal die Tage die bisher noch nicht bekannten Neuzugänge im Slot und 1:18 Bereich ergänzen...
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu stefang60 für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2018, 22:29   #925   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.319
Viel Spass mit dem neuen "Drahtesel" und Danke für die Aufarbeitung Deiner Vorstellungen. Da hat sich ja doch Einiges getan bei Dir
Der Cortina fehlt noch immer in meiner Sammlung (aber ich weiss wo noch welche zu finden wären..... )
Oldtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2018, 23:35   #926   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 136 1:18er
Alter: 47
Beiträge: 3.058
Danke Erwin, der Cortina lohnt die Anschaffung auf jeden Fall....

So, wenn ich schon dabei bin, dann hier die Neuzugänge im Laufe des Jahres bei den Slotcars, wie ich finde, wieder einiges erlesenes dabei...

Den Jaguar E-Type Low Drag, welcher 1964 bei den 24h LeMans von Peter Lichtner und Peter Nöcke gefahren wurde muss man einfach haben, da hat Revell saubere Arbeit geleistet..





Ein weiteres Schnäppchen war der Jaguar XK 120 von Ninco, der so wohl bei der Rallye Liege-Rome-Liege gefahren sein soll...





Sehr schnuckelig finde ich ja den AC Cobra Sebring Hardtop von MRRC, den ich aber weder einem Fahrer noch einem Rennen zuordnen kann.





Lange gesucht und endlich gefunden wieder mal ein Knochen. In der 73iger Monte Ausführung von Timo Makinen und M. Liddon





Gefolgt von einem Escort II, der 79iger RAC Rallye, gefahren von Russel Brooks und Paul White. Ich mag das Heat of Fire Design





deshalb hab ich mir auch den Sunbeam Talbot Lotus der 81iger Lombard Rallye aus Spanien mitbringen lassen. Gefahren wurde dieser wieder von Russel Brooks, diesmal mit Peter Brygant





und wo wir schon dabei waren, ein Fiat 131 der 80iger Monte, gefahren von Michelle Mouton und Annie Arrii





Ein Auto, dass ich mir nicht unbedingt zum Listenpreis gekauft hätte. Aber es steht halt Walter Röhrl und Jürgen Barth drauf, das BOSS Design mag ich auch, also was solls. Ein 924 GT, der 1981 so bei den 24h von LeMans mitfuhr...





Ein Walter kommt selten alleine, hier das Auto aus seiner Frühzeit, der Ford Capri I den er zusammen mit Jochi Kleint 1972 bei der Olympia Rallye fuhr. Leider ist es die breite Karosse, aber da die Capris sehr gut laufen und ansonsten schön gemacht sind, sehe ich diesen Fehler nicht so eng und freue mich, dass ich einen habe. Ein Modell, dass langsam auch ruhig mal in 1:18 kommen könnte...







Ich kann mich nicht entscheiden, was ist für mich das größte Rallye Auto aller Zeiten. Escort oder Fiat 131? Sie teilen sich weiterhin den ersten Platz auf meinem persönlichen Podest...
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu stefang60 für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.10.2018, 09:01   #927   nach oben
bus-winker
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2012
Vorname: rainer
Ort: Wien
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zähle es morgen :-)
Beiträge: 933
mich das man ein Bike hier auch sieht, ein Bike für alle Fälle! ist sicher für ausgedehnten Wochenendausfahrten zu begeistern einfach tolle super Investierung auch für die Gesundheit ,bin selbst Besitzer von zwei Leichtbau Modellen da ich aber schon recht fest Bergauf schnaufe viel mir die Wahl leicht ein E-Bike zu kaufen ist heute mein um u. auf möchte das nie mehr vermiesen vieleicht wird für Dich auch mal die Zeit kommen

wünsch Dir viel Spaß damit und gute Fahrt
bus-winker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bus-winker für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.10.2018, 17:56   #928   nach oben
Iteip
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Iteip
 
Registriert seit: 22.02.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig....glaub ich....
Beiträge: 448
Hallo Stefan,

Schöne Vorstellungen, vor allem der Cortina und der Thunderbird gefallen mir gut. Die 57er Variante des Thunderbird sieht schon klasse aus! Bei mir steht die 55er Variante von Revell als Umbau mit anderen Reifen in der Vitrine. Farbgebung ist umgekehrt zu Deiner, rot mit weißem Hardtop. In der Detaillierung kein Vergleich zu Deinem ERTL!

Bei den Slotcars ist es natürlich der E-type der mich besonders interessiert. Bei dem Sunbeam Talbot Lotus steht der rechte Scheibenwischer so eigenartig über, oder täuscht das?

Danke für die schönen Vorstellungen

Schönen Abend:

P.S. ...ach ja und viel Spaß mit dem neuen Drahtesel!
Iteip ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Iteip für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de