Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Sammlungen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.11.2011, 20:46   #141   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.454
Hui, ich hatte schon befürchtet, die Australier würden keinen interessieren. Schön, dass ich mich geirrt habe, es sind nämlich richtig gut gemachte Modelle. Vielen Dank für Eure Kommentare.

@Onkel Haggi: Euer DKW muss dann aber ein etwas älteres Modell als der hier gezeigte 1000 S gewesen sein, evtl. ein Zweizylinder aus den sehr frühen 50er Jahren? Der 1000 S mit Dreizylindermotor hatte m.W.n. 50 PS und gehörte damit in einer Zeit, in der ein 30 PS-Käfer als gut motorisiert galt, zu den eher flotteren Teilnehmern im Straßenverkehr.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 12:55   #142   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.454
Hellblaues Dickschiff

Mal wieder Geburtstag gehabt, mal wieder was geschenkt bekommen. Diesmal das MCW-Sondermodell des Mercedes S 500 (W 140) von Norev. Da das Modell ja bekannt ist, beschränke ich mich auf ein paar Bilder:













Alles in allem gefällt mir das Modell sehr gut. Evtl. werde ich noch ein paar Details im Innenraum überarbeiten, z.B. die Plastikgurte durch solche von Tremonia ersetzten und das eine oder andere Detail etwas hervorheben, mehr ist allerdings nicht geplant - es sei denn, Ihr habt noch ein paar gute Ideen für mich.
Tante Edith: Das Modell hat mittlerweile ein neues Zuhause gefunden.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

Geändert von Hessebembel (01.06.2013 um 20:07 Uhr)
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 13:17   #143   nach oben
Barney
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Barney
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 1.509
Also das ist wohl eine der eigenwilligsten Farbe, die ich je auf einer S-Klasse gesehen habe.
Paßt aber irgendwie gut, vor allem in der Kombination mit dem beigen Interieur.
Barney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 13:26   #144   nach oben
C209
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 779
Die Farbe wirkt auf dem 140er sicher etwas speziell, doch ich finde die S-Klasse gerade in dieser Ausführung genial.
Zu dieser Überzeugung kam ich allerdings erst, als ich das Modell selbst in den Händen hielt.
Um den speziellen Charakter dieser Ausführung aber etwas zu normalisieren, musste in meinem Fall noch die schwarze Variante her.
C209 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 13:28   #145   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.956
Hi Chrisptoph,

bei dem muss ich zugeben, dass er nicht 100%ig mein Fall ist.
Der war, wenn ich da richtig informiert bin, selbst dem typischen S-Klasse Kunden too much, die Absatzzahlen gingen in den Keller und nach relativ kurzer Zeit haben sie dann ja den W220 nachgeschoben, der die Mercedes-Welt wieder repariert hat, weil er eleganter war und trotz (noch) grösserer Abmessungen deutlich kleiner und schlanker wirkte.
Design macht's möglich.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 14:30   #146   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.454
@Barney und C209:

Die Farbe (zusammen mit der des Innenraums) war der Grund, warum meine Wahl gerade auf diese Version fiel, auch wenn man das Vorbild meist in Silber, Schwarz oder Dunkelblau sah. Ich finde aber, diese Farbzusammenstellung lockert das "Hoppla, jetzt komm´ ich"-Image dieser Baureihe etwas auf und macht das Modell zu dem, was ich in einer S-Klasse sehe: Ein gediegener, grundsolider Reisewagen.

@area52:

Sicherlich geht dem Design die Eleganz der Vorgänger und Nachfolger ab. Allerdings war es ja gerade dieses wuchtige Auftreten, was die Baureihe W140 für viele Käufer im nahen Osten (oder auch im früheren Ostblock) so begehrenswert machte und letztlich dazu führte, dass man dieses Modell heute viel seltener auf deutschen Straßen sieht als z.B. den Vorgänger (wurden halt oft und gerne exportiert). Diese Seltenheit ist für mich ein Grund, das Modell in meiner Vitrine zu parken - aber eben in der oben beschriebenen "aufgelockerten" Farbgebung.

Übrigens kommt in Kürze noch was Älteres mit verspielterem Design nach...
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

Geändert von Hessebembel (26.11.2011 um 14:31 Uhr)
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 14:47   #147   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.956
Ich weiss, was Du meinst.
Viele finden gerade das unverschämt Klotzige dieser Karosse so bestechend, das verstehe ich schon irgendwie.
Ich stand vor nicht langer zeit neben einem meiner autoverrückten Freunde auf einem Oldtimermarkt vor so einer S-Klasse in Schwarz mit kleiner Motorisierung, mit der er Dir wenigstens nicht auch noch steuer- und sprittechnisch die Haare vom Kopp frisst und mein Kollege hatte wieder diesen irren Glanz in den Augen.
Der Verkäufer witterte schon seine Chance, aber ne halbe Stunde später dann das gleiche vor einem 1970er Chrysler Newport und Wochen später bei nem 1995er Jaguar XJ. Das Spannende daran: Manchmal kauft er wirklich... obwohl er seit kurzem Vater ist, normaler Arbeitnehmer mit normalem Gehalt und obwohl Mutti das überhaupt gar nicht komisch findet
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 15:17   #148   nach oben
Z 1
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Z 1
 
Registriert seit: 18.06.2009
Vorname: Gerd
Ort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nicht ganz wenig
Alter: 50
Beiträge: 4.306
Zitat:
Zitat von Barney Beitrag anzeigen
Also das ist wohl eine der eigenwilligsten Farbe, die ich je auf einer S-Klasse gesehen habe.
Paßt aber irgendwie gut, vor allem in der Kombination mit dem beigen Interieur.
Die Farbe ist sicher etwas extravagant und Kunden die sich für diese im Original entschieden haben (viele werden es wohl nicht gewesen sein), waren sicher eher extrovertierte Charaktere.
Damals fand ich den W140 viel zu klotzig und im Vergleich zu den deutlich eleganteren W126 und W220 schlecht proportioniert und unästhetisch - aber er ist halt ein Stück S-Klassengeschichte.
__________________
Never be afraid to try something new. Remember amateurs built the ark, professionals built the titanic!
Z 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 15:53   #149   nach oben
$ruediger
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von $ruediger
 
Registriert seit: 15.11.2011
Vorname: Rüdiger
Ort: Bayern, Zentrum
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Neueste Zählung ergibt: Überblick verloren! Da sind wieder welche dazugekommen.....
Alter: 62
Beiträge: 138
Hallo, ich finde deine Sammlung top. Habe mich gerade durch die Fotos gewälzt. Der Benz am Schluß ist Geschmackssache. Das Modell als solches finde ich sehr schön gemacht. Die Farbkombination außen/innen finde ich gelungen. Das Tüpfelchen auf dem i sind für mich die pinken Einleger an Lenkrad und Türen. Warte auf die Fortsetzung.

Grüsse
Rüdiger
$ruediger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 16:05   #150   nach oben
Maranello47
##Tifoso Della Ferrari##
 
Benutzerbild von Maranello47
 
Registriert seit: 04.01.2011
Vorname: Oliver
Ort: NRW
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Wer will das wissen?
Beiträge: 1.360
Mir gefällt der "Elefanten-Benz". Erst vorgestern hab ich eins dieser Dick-Schiffe an der Ampel stehen sehen und durch Auto gerufen "Cool, der W140"! Alle meine Mitfahrer guckten mich nur an, nach dem Motto "Na und?"....
__________________
Klick: >>Mein Pferdestall<< Update 05.02. Ferrari 458 Speciale
Maranello47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 18:25   #151   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.454
Hui, das freut mich aber, dass der W 140 hier doch so viel Anklang findet. Das Modell ist ja eigentlich bekannt, da hatte ich mit maximal zwei Antworten gerechnet.

@area52:

Diesen Blick stelle ich seit einiger Zeit immer öfter auch bei mir fest. Vor einiger Zeit wollte ein älterer Herr aus meinem weiteren Bekanntenkreis das Fahren aufgeben und seinen Omega A abstossen. Er bot ihn mir zu einem marktgerechten Preis an, und ich wollte auch zuschlagen, dann hing sich seine Tochter rein und forderte einen (in meinen Augen) zu hohen Preis. Na gut, dieses Auto ging also an mir vorbei, aber irgendwann finde ich schon noch ein "Spielzeug im Maßstab 1:1". Meine Frau ist prinzipiell einverstanden, die einzige Bedingung ist, dass es ein (O-Ton) "Hingucker" sein muss. Meine Nachfrage ergab, dass sich dahinter wohl ein Auto in greller 70er-Jahre-Farbe (signalgrün, orange oder mülltütenblau) und möglichst mit Chromstoßstangen verbirgt. Was kostet eigentlich ein Opel Kadett C im Zustand 3?

@$ruediger:

Vielen Dank für das Lob, Deine Sammlung ist ja auch nicht gerade von schlechten Eltern. Mit den pinken Einlegern muss ich Dich allerdings enttäuschen, das soll Wurzelholz sein - allerdings ist die Maserung auf den Bildern nicht besonders gut zu erkennen.

@Maranello47:

Diese Blicke kenne ich. Mittlerweile hat sich meine Umgebung aber an Ausrufe wie "Uuuui, guck´ mal da!!!" gewöhnt und misst ihnen keine besondere Bedeutung mehr bei...
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 18:44   #152   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.956
Omega A :
Einer dieser gerade aussterbenden, perfekt den Stil einer Epoche darstellenden, ehemaligen Massenseller, wo sich in spätestens 10 Jahren wieder kaum einer dran erinnert. Aber in schnörkellosem, gelungenem Design, das kann man ja nicht von allen 80/90er Produkten sagen.
Hatte vorgestern fast einen Unfall auf nem IKEA-Parkplatz, weil da ein makelloser 78er Rekord-E_Caravan stand. Ich wette, da müssen jetzt 60% der Forumsteilnehmer googeln, wie der überhaupt aussieht.

Nu aber Schluss mit OT
C-Kadett gern per PN
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 19:08   #153   nach oben
Barney
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Barney
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 1.509
Zitat:
Zitat von Hessebembel Beitrag anzeigen
Hui, das freut mich aber, dass der W 140 hier doch so viel Anklang findet. Das Modell ist ja eigentlich bekannt, da hatte ich mit maximal zwei Antworten gerechnet...
Tja, das ist halt wie mit alten, aufgewärmten threads
Wünsch' Dir noch ein schönes WE mit dem schicken 140er
Barney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 20:37   #154   nach oben
Der Youngtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Der Youngtimer
 
Registriert seit: 18.07.2010
Vorname: Andrej
Ort: Nähe Stuttgart
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 230
Alter: 37
Beiträge: 1.247
Geniale und abwechslungsreiche Sammlung mit vielen schönen Modellen, die ich mir auch sofort hinstellen würde (oder ich hab sie schon )!

Und das Schönste: keine Lambos und Ferraris
Der Youngtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 15:55   #155   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.454
Bauern-Buick in Tannengrün

Wie versprochen hier das nächste Modell - und wieder kein Ferrari oder Lambo!
Nein, ein weiterer Opel, nämlich ein Olympia Rekord (P 1) von Minichamps in der Version als Streifenwagen der hessischen Landespolizei.





Wer sich jetzt fragt, warum ich "Landespolizei" geschrieben habe, wo doch die Polizei ohnehin Ländersache ist, den möchte ich mitnehmen auf eine kurze Reise in die jüngere deutsche Geschichte.

Hessen war nach Ende des Zweiten Weltkriegs bekanntlich Teil der amerikanischen Besatzungszone. Die Amerikaner begannen nach Kriegsende sehr schnell mit dem Aufbau der zivilen Verwaltung, wozu natürlich auch die Polizei gehörte. Man wollte aber auf jeden Fall die Bildung zentralistischer Machtstrukturen, wie sie ja im Dritten Reich üblich waren, verhindern. Die Verwaltung sollte so weit wie möglich dezentralisiert werden. Das führte dazu, dass Städte ab einer bestimmten Einwohnerzahl eine eigene Polizei aufzubauen und unterhalten zu hatten. Kleinere Städte und Gemeinden konnten dies freiwillig tun, das Land sollte erst dann zuständig sein, wenn die jeweilige Stadt oder Gemeinde keine Polizei unterhielt.
Erst nach Aufhebung des Besatzungsstatuts wurde dies geändert, und die Stadtpolizeien gingen nach und nach in der Landespolizei auf. Wer mehr über die Geschichte der hessischen Polizei erfahren möchte, der findet auf der Homepage der Polizei Hessen unter dem Punkt "Wir über uns/Geschichte" eine entsprechende Zusammenfassung.

Zurück zum Modell:

Ich finde, MC hat es recht ordentlich umgesetzt, die Form z.B. stimmt, Türen und Hauben lassen sich öffnen. Die Türen sind an Dog-Legs befestigt, das Modell ist halt auch schon etwas älter.





Der Motor macht einen recht ordentlichen Eindruck, etwas mehr Farbe hätte sein dürfen, aber da kann man ja schließlich noch was machen.

Schade ist, dass keine polizeispezifische Ausrüstung mit an Bord ist. Das Modell hat eine Funkantenne, aber kein Funkgerät. Da werde ich wohl tätig werden müssen.



Kennzeichen soll das Modell auch noch bekommen, ich muss dazu allerdings noch ein wenig Hintergrundrecherche betreiben. Hilfe verspreche ich mir vom Polizei-Motorsport-Club Marburg, der auch das Polizeioldtimermuseum betreibt. Dort steht auch das große Vorbild meines Modells: http://www.polizeioldtimer.de/

Übrigens war auch dieses Modell wieder ein Geburtstagsgeschenk meiner Kollegen. Vielen Dank dafür! Es wird allerdings auf absehbare Zeit auch der letzte Neuzugang sein - die Vitrinen sind jetzt endgültig voll :




__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 16:31   #156   nach oben
Hoodride
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Hoodride
 
Registriert seit: 01.01.2009
Vorname: Lukas
Ort: Jena
Geschlecht: männlich
Alter: 23
Beiträge: 1.517
Tolle Vorstellung eines tollen Modelles - sehr interessant, danke für die Hintergrundinfos!

Schön, einmal einen Überblick über Deine Sammlung zu sehen(auch wenn der Anlass weniger schön ist - oder ist schon ein räumliches Upgrade geplant?) Macht einen sehr ausgewogenen und vor Allem lebhaften Eindruck
__________________
Scaled DUB Love
Hoodride ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 20:54   #157   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.454
Dank Dir für das Lob.

Allerdings zeigen die Bilder nicht die gesamte Sammlung, hier stehen noch zwei ehemalige Kaufhausvitrinen, die sind leider auch voll. Ich muss mal sehen, wie ich die einigermaßen fotografieren kann, dann werden auch davon noch Bilder gemacht.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2011, 22:48   #158   nach oben
Magic_Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Magic_Mike
 
Registriert seit: 08.11.2011
Vorname: Mike/Tommy
Ort: Luxemburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Am Zählen ...
Beiträge: 710
Sehr schöne Sammlung, aber vor allem sehr interessante Modelle !
__________________
'Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen'
Magic_Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2011, 13:57   #159   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.454
So, wie angedroht - ähhh - angekündigt hier die Bilder von den beiden ehemaligen Kaufhausvitrinen:

Nummer 1:












Und Nummer 2:












Das Modell, welches normalerweise ganz unten in der zweiten Vitrine parkt, wird derzeit überarbeitet. Bild wird nachgereicht.

Und noch ein kleines Ratespiel: Auf dem Bild mit dem gelben Manta ist ein altes Opel-Zeichen zu sehen. Wer errät, von welchem Opel-Produkt es stammt bzw. wofür das "F" steht?
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2011, 14:02   #160   nach oben
AE_86
Japan-Freak
 
Benutzerbild von AE_86
 
Registriert seit: 04.09.2011
Vorname: André
Ort: Trier
Geschlecht: männlich
Alter: 33
Beiträge: 1.086
hmmmm ich mag deinen australischen rekord e1
holden commodore oder nich?

aber der hat doch in dem fall hier ne senator a1 schnauze oder?


der gefällt mir
__________________
RiceBurner Rulez ^^

Geändert von AE_86 (11.12.2011 um 14:03 Uhr)
AE_86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de