Modelcarforum
Alt 29.08.2014, 01:33   #81   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.745
Hm, mir fallen nur drei ein:
Pontiac Catalina 1965, Plymouth Fury II 1967, LIncoln Continental III 1969, alle von JL.
Der Catalina ist super, eines der besten JL-Modelle ever, der Fury, im Original einer meiner absoluten Alltime-Favorites ist leider nicht so ganz gut, insbesondere die Motorhaubenpassung, den Lincoln habbich nich'.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 00:04   #82   nach oben
TheK
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2010
Anzahl Modelle: 1, 2, 3, viele
Beiträge: 739
Ich hab jetzt mal die meisten meiner noch fehlenden AutoWorld beschaffen können (wenn auch nicht alle in der ursprünglich geplanten Farbe) – ein paar davon hatten wir hier noch nicht:

Corvette C2. Bisher fand ich das immer die hässlichste Corvette, aber das Modell ist echt toll gemacht.


1961 Dodge Dart Phoenix. Eines dieser Autos, wo man nie ein Modell erwarten würde – teilweise echt schrullige Karosserieform.


Erstaunlicher Weise bisher auch noch ohne Foto ist der 1967er Ford Mustang Fastback.


Der 1993er Pontiac Firebird wirkt in gelb leider noch prolliger als sowieso schon – hätte ich doch noch nach einem blauen suchen sollen…


Mein moderner von Greenlight passt zwar nicht so ganz in den Thread, weil das eigentlich nur ein Kompaktwagen ist, aber ich will ihn trotzdem mal zeigen – der Dodge Dart GT. Die Bonbonfarbe gefällt mir
TheK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 10:53   #83   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.745
Zitat:
Zitat von TheK Beitrag anzeigen
Ich hab jetzt mal die meisten meiner noch fehlenden AutoWorld beschaffen können (wenn auch nicht alle in der ursprünglich geplanten Farbe) – ein paar davon hatten wir hier noch nicht:

Corvette C2. Bisher fand ich das immer die hässlichste Corvette, aber das Modell ist echt toll gemacht.


1961 Dodge Dart Phoenix. Eines dieser Autos, wo man nie ein Modell erwarten würde – teilweise echt schrullige Karosserieform.


Erstaunlicher Weise bisher auch noch ohne Foto ist der 1967er Ford Mustang Fastback.


Der 1993er Pontiac Firebird wirkt in gelb leider noch prolliger als sowieso schon – hätte ich doch noch nach einem blauen suchen sollen…


Mein moderner von Greenlight passt zwar nicht so ganz in den Thread, weil das eigentlich nur ein Kompaktwagen ist, aber ich will ihn trotzdem mal zeigen – der Dodge Dart GT. Die Bonbonfarbe gefällt mir
Aha. In den fünf Fällen sind wir dann doch mal wieder exakt einer Meinung.
Das wären genau meine Worte gewesen.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 14:17   #84   nach oben
TheK
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2010
Anzahl Modelle: 1, 2, 3, viele
Beiträge: 739
Wie, du sagst was nettes über ein modernes Auto? Nun mache ich mir aber Sorgen ;p
TheK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 14:30   #85   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.745
oh oh, keine Missverständnisse jetzt...
Ich mag viele moderne Autos. Gerade um die Jahrtausendwende sind grandiose Autos entstanden, da werden in 40 Jahren wieder alle da stehen und seufzen "ach ja... damals"...
Der erste Audi A4, Alfa 156, Alfa 159, manche Audi A6, da hatte sich Design endlich wieder ein bischen von diesem unsäglichen "Form-Follows-Funktion"-Diktat emanzipiert. Momentan geht es allerdings vielerorts imho tatsächlich wieder ein bischen bergab, wird jetzt zu prätentiös, Autos für kleine Angeber...
Ich mag den Opel Insignia, das meine ich absolut ernst.
Und vor allem den Peugeot 308 Kombi.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 15:00   #86   nach oben
TheK
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2010
Anzahl Modelle: 1, 2, 3, viele
Beiträge: 739
Mal wieder 5 neue – nachdem der Thread hier inzwischen Stundenlang lädt, hab ich allerdings jetzt keinen Überblick, was davon schonmal war…

1966er Dodge Charger (M2 Machines)

Übrigens wieder ein M2-Modell, dass mich nicht so 100%ig überzeugt; diesmal will die Haube nicht ganz zu.

1968er Dodge Charger (Greenlight)


gleich mal ein Dodge-Familienfoto der Grundmodelle um 1970 – fehlt vor allem noch der Coronet…


1970er Camaro Z/28 (Greenlight)


1965er Chevrolet Chevelle (Grenlight)
Mit gerade einmal 5m wirkt der zwischen den anderen midsize cars richtig klein. Die Haube ist übrigens der Gegensatz zum Charger – nicht nur, weil darunter das kleinste Motörchen aller hier ist, sondern auch weil sie nur widerwillig auf will (bei Greenlight kein Einzelfall). Dafür ist "zu" wirklich "zu"…

1971 Pontiac GTO Judge (Greenlight)
Die tolle Lackierung hab ich übrigens erst nach dem Auspacken so richtig entdeckt

Hier kann man schön die Familien-Ähnlichkeit zum Firebird (blau) erkennen. Das rote ist ein 65er GTO.
TheK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 21:28   #87   nach oben
Norch
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2014
Beiträge: 13
Hier auch nochmal ein paar.. und ein german "muscle".







Norch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 23:22   #88   nach oben
TheK
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2010
Anzahl Modelle: 1, 2, 3, viele
Beiträge: 739
Ah, den Javelin und den 71er Charger hab ich auch weit oben auf der Liste. Bei letzterem bin ich jetzt am überlegen zwischen Greenlight und M2.

Geändert von TheK (15.10.2014 um 00:27 Uhr)
TheK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2015, 12:38   #89   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.745
Es gibt zwei neue Formen von AW. Musste ich haben.
Zwar meine ich festzustellen, dass sich der von der EZB künstlich vermieste Euro auch auf mein Geschäft positiv auswirkt, wie von denen für die Eurozone erhofft, aber Modelle in den USA kaufen wird langsam Luxus.
Habe also (zu) viel Geld bezahlt.... egal.

Hier erstmal die komplett neue Form, der letzte schöne Impala (von 1970), beim 1971er bin ich raus. Obwohl.... die 7.Generation mag ich dann wieder ein bischen, aber nur mit flachen hinteren Radläufen.

Hier der 1970er als Coupé (teilweise ungünstig gesetzte Schärfeebene, sorry, habe momentan nur die blöde Automatikkamera zur Hand:









Und hier der 1969er Impala Kombi, Kingswood genannt, als modifiziertes Molding im Vergleich zum vorherigen Molding aus dem älteren Set.
Der alte hatte "hidden lamps", der neue die sichtbaren Lampen.
Musste ich haben, ich finde das auch bei Johnny Lightning so schön, dass die sich die Mühe machen und eine zweite oder dritte Form giessen für die kleinen Unterschiede in den US-typischen Variationen eines Modells.
Ich erinnere mich erstaunlich deutlich, als Kind mal eine Dodge Charger Abbildung gesehen zu haben und dass ich die "hidden lamps" damals ganz gruselig fand, das sah für mich einfach nur blind aus.
Mittlerweile verstehe ich den gestalterischen Gedanken, aber mit Lampen gefällt mir das hier auch immer noch besser, viele sehen das ja anders.
Entscheidet selbst:










Hier noch die komplette 1964er Ford Galaxie Familie, wollte das Cabrio erst wieder abstossen, aber mir gefällt jetzt der farbliche Dreiklang:






Und hier noch zwei Versionen des Mercury, Schwesterauto des 1967er Fairlane. Auch hier haben sie sich wieder die Mühe gemacht und zwei Formen gegossen, man beachte die Haube.




__________________

Geändert von area52 (14.03.2015 um 12:45 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.03.2015, 13:16   #90   nach oben
TheK
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2010
Anzahl Modelle: 1, 2, 3, viele
Beiträge: 739
Die sehen echt cool aus – jetzt hast du nur den Cadillac und den neuen Mustang vergessen
TheK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2015, 13:28   #91   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.745
Fuck, ja,, den Caddy habe ich vergessen.
Reiche ich nächste Woche nach.
Den neuen Mustang hätte ich sonst weggelassen.
Das Modell finde ich ziemlich gut gemacht, vor allem das Heck kommt ziemlich brilliant, aber das Vorbild kickt mich irgendwie so gar nicht.
Trotzdem vorstellen?
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 16:47   #92   nach oben
motormaniac
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von motormaniac
 
Registriert seit: 09.06.2010
Vorname: Georg
Beiträge: 688
Tolle Bilder! Die kleinen Auto Worlds begeistern mich mittlerweile auch sehr.

Ich habe mir auch gleich den kompletten Release 3 aus der Garage-Serie gegönnt, allerdings in der anderen Farbvariante.

Sorry, sind nur Handyfotos und noch in Verpackung. Ich weiß auch noch nicht, ob ich sie aufmachen soll...







Und hier nochmal einzeln:













Vor allem der Impala und Eldorado sind einfach der Hammer!

Und hier das zweite Paket, Release 3 der Muscle-Serie. Hier kommen die Modelle alle in einer kleinen Vitrine. Must have für mich: Plymouth Road Runner und der 70er Challenger...





Und einzeln:












motormaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu motormaniac für den nützlichen Beitrag:
Alt 25.03.2015, 22:17   #93   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.745
Kühl.
Glaube, den Challenger brauche ich auch.
Und das Impala Coupé von ..äh... 1967...war das 1967 oder 1966?
Gibt jedenfalls ein Baujahr von AW, das mir als einziges aus den 60s noch fehlt.
Darf ich fragen, wo Du gekauft hast? Sind mittlerweile welche bei ebay.de aufgetaucht?
Do-it-yourself-Selbstimport war mir erstmals nicht lohnenswert aufgrund des derzeitigen Wechselkursverhältnisses, die früher horrenden Preisaufschläge der europäischen Weiterverkäufer scheinen sich hingegen nicht analog erhöht zu haben, die scheinen jetzt auf ihre Gewinnmargen weitgehend zu verzichten, um die Modelle noch los zu werden.
8,- bis 10,- EUR für ein Modell, das bei Toys'r'us 2 Dollar irgendwas kostet ist aber auch wirklich Oberschallgrenze.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 23:30   #94   nach oben
motormaniac
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von motormaniac
 
Registriert seit: 09.06.2010
Vorname: Georg
Beiträge: 688
Du meinst wahrscheinlich den 66er Impala aus dem letzten Release. Gab es in blaumetallic und in rotbraunmetallic. Letzterer parkt auch bei mir und den finde ich auch ziemlich gut getroffen. Wenn du dich sputest, einen blauen findest du noch bei ebay...

Ich habe übrigens bei toms.nl bestellt. War anfangs auch skeptisch ob alles glatt läuft, aber der Händler war so günstig im Angebot, dass ichs einfach riskiert habe. Supernetter Händler und nach Anmeldung und Bestellung bekommst du eine Mail mit den Kontodaten. Überweisung mittels IBAN und zwei Tage später war das Paket schon da.
Das erste Paket habe ich für 46,98 und das zweite für 49,98 bekommen. Dazu 8,50 Versand nach Dtld. Macht also knapp 10 Euro für ein Modell!!! Das nenne ich mal topp!

Aber auch hier solltest du dich beeilen. Die ersten Pakete aus der Garage-Serie (mit Kingswood, IMpala und Eldorado) sind schon weg und von den Muscle Paketen (mit Challenger, Road Runner,etc.) hat er nur noch begrenzte Anzahl. Noch hast du die Auswahl zwischen Challenger in lila oder orange...
motormaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 23:38   #95   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.745
Meine sind auch von toms.nl, ich habe naturgemäß dasselbe bezahlt wie Du.
Das Set, das ich habe, war ampelmäßig schon auf niedriger Warenbestand, als ich gekauft hatte, deswegen schien mir da in der Tat Eile geboten.
Hatte ich auch schon mit TheK drüber gesprochen.
Dann ist toms da wohl momentan tatsächlich alternativlos.
Dennoch war das auch dort meine preisliche Schmerzgrenze, für das vorherige Set (mit dem grünen Hidden_Lamps_Kingswood) hatte ich über Amazon.com noch die Hälfte bezahlt, inkl. Versand, plus dann allerdings 19% beim Zoll.
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2015, 00:16   #96   nach oben
TheK
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2010
Anzahl Modelle: 1, 2, 3, viele
Beiträge: 739
Auf ebay sind inzwischen auch schon die ersten; leider aber zu unschönen Preisen jenseits der 15 Kröten
TheK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 13:42   #97   nach oben
Norch
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2014
Beiträge: 13
Nach den ganzen auto world nochmal ein paar greenlight.

Der grüne Chevy und Boss sind aus dem GL Muscle series 9.
Greenlight schafft es irgendwie Modelle, die schon 100 mal aufgelegt wurden, nochmal zu toppen. Was denkt ihr?

Die Reifen sind bei diesen beiden auch endlich mal in einer rel. originalen Größe! Wenn mich etwas bei greenlight gestört hat, dann die Riesenreifen.



















Norch ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Norch für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.05.2015, 17:10   #98   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.619
Bei mir hat sich in den letzten Monaten nur wenig getan. Ganz aktuell jedoch ein Chevy Pick-up mit Tieflader. da sollte eigentlich der super gemachte Porsche 930 Turbo von Schuco drauf Platz nehmen (klein eingeklinkt), aber ich habe es nicht übers Herz gebracht, dafür die Blister-Verpackung zu zerstören.






PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2015, 23:50   #99   nach oben
motormaniac
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von motormaniac
 
Registriert seit: 09.06.2010
Vorname: Georg
Beiträge: 688
Die Hitch & Tow - Reihe von Greenlight finde ich auch sehr schön - und sie war überfällig, weil man in diesem Maßstab bisher kaum Anhänger und Trailer auftreiben konnte. Also für Sammler und Dioramenbauer eröffnen sich hierdurch gleich neue Möglichkeiten. Klasse von Greenlight!

Den schwarzen Chevy habe ich auch - aus dem gleichen Grund ebenfalls noch ungeöffnet.
Aber der schreit förmlich danach, aus der Packung gelassen zu werden; ich werde mir daher noch einen zweiten besorgen, vielleicht den orangefarbenen aus der 2. Serie oder den kommenden Chevy G-20 Van aus der 3. Serie. Und den sehr schönen Airstream-Wohnwagen brauche ich auch noch.


PS: falls es jemanden interessiert, Auto World meldet sich zurück und kündigt erste Vorabbilder vom Release 4 an. Ich kanns jedenfalls kaum erwarten...
motormaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2015, 00:28   #100   nach oben
TheK
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2010
Anzahl Modelle: 1, 2, 3, viele
Beiträge: 739
Hitch and Tow die dritte? Noch nix von gehört. Und ich will vom ersten immer noch den Monaco mit Airstream besorgen...

Was Autoworld angeht, so ist die Ankündigung einer Ankündigung auch schon einen Monat her.
TheK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de