Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Sonstiges > 1:1er

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.2016, 15:43   #1   nach oben
Diesel--Wiesel
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Diesel--Wiesel
 
Registriert seit: 08.12.2013
Vorname: Maik
Ort: Mainz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150 bis 250 - könnten auch 350 sein.... ( wer weiß das schon so genau ? )
Alter: 41
Beiträge: 1.887
Baustellenauto? Oder geht da noch mehr? E36 318i

Hallo Leute,

der eine oder andere weiss ja, dass ich zu Hause umbaue und in dem Zuge das komplette Dach (Walmdach) entfernt wurde und durch eine neues Satteldach ersetzt wurde. Da einige Arbeiten in Eigenregie durchgeführt wurden und noch werden, waren Dinge wie Gipskartonplatten, UW- und CW-Profile, Werkzeug, Fliesen usw. zu transportieren. Alles mit dem guten E70 X5 zu fahren, geht mal gar nicht. Jedes mal einen Transporter mieten, geht auch nicht und kostet auch Geld. Also begab ich mich auf die Suche nach einem Baustellenauto. Auf BMW kennste Dich aus, hab ich mir gedacht. Also schaust Du nach einem preiswerten E36 Touring. Vom 316i bis 320i hab ich mir alles angeschaut. Mit TÜV und ohne. Vom Schrott über rollenden Schrott bis zum absoluten Schrott war alles dabei. Leuchtende ABS und Airbaglämpchen, gebrochene Sitzschalen, defekte Zylinderkopfdichtung und Rost war eigentlich normal.

Bis ich dieses Exemplar mit 291.000km Laufleistung und offensichtlich erstmal ganz guten Zustand entdeckte.









Dafür sprach:
- Leder
- Klimaautomatik
- Schiebedach
- wenigstens den 318i mit 115 PS
- TÜV bis 04/2017
- relativ wenig Rost

Ein Wiederverkauf nach Beendigung der Baustelle könnte was werden.

Dagegen sprach:
- unzureichende Kühlung der Klimaanlage

Für 350 Euro kein schlecher Deal. Auto angeschaut und mitgenommen. Die grosse Überraschung war, dass sämtliche elektrische Helferlein funktionieren, also elektrisches Schiebedach, Funk-ZV, elektrische Spiegel, automatisch abblendender Innenspiegel und so weiter. Geil...

Er hat bereits treue Dienste geleistet:



Man beachte das notwendige Multitool am linken Bildrand. Multitool deswegen, weil es eben sowohl vorne als auch hinten benutzt werden kann und auch muss. Sämtliche Haubendämpfer sind hinüber.

Und es kamen mit der Zeit immer mehr kleine Mängel, die mit wenigen Handgriffen erledigt sein können, hinzu.

Bisher lief er zuverlässig und hat mich bereits 1.000 km durch die Gegend kutschiert. Irgendwie wächst er mir grad ans Herz.

Optische Mängel will ich erstmal übersehen. Schaun´ mer mal, was ich mit dem Auto mache....
__________________
Marcel Reif: "Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien."

Geändert von Diesel--Wiesel (08.09.2016 um 15:48 Uhr)
Diesel--Wiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Diesel--Wiesel für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.09.2016, 21:51   #2   nach oben
Metallhund
einmal BMW, immer BMW....
 
Benutzerbild von Metallhund
 
Registriert seit: 25.11.2013
Vorname: Dirk
Ort: Niederbayern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ...über 300 und es werden immer mehr.
Alter: 47
Beiträge: 4.155
PickUp bauen....
__________________
träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....
Metallhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2016, 23:46   #3   nach oben
Recycler
..:: Onkel 2015 ::..
 
Registriert seit: 14.02.2004
Beiträge: 5.087
Hallo ,

Schön dass sich der E36 bewährt aber ich würde mir durchaus Gedanken um Ladungssicherung machen sorry aber da bin ich ein echter Freak .

Gruss mirco
__________________
Member of VW Bus Team Ostschweiz
Recycler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 09:55   #4   nach oben
Nipponfan
BUNTEST
 
Benutzerbild von Nipponfan
 
Registriert seit: 09.08.2005
Vorname: Christian
Beiträge: 2.399
Maik, ich muss da meinem Vorredner beipflichten.
Möchte da nicht drauf rumreiten und kann es verstehen, so viel Schutt und Zeug wie möglich auf einmal abzutransportieren
aber es ist leicht lebensmüde, mit der Beladung so umherzufahren.


Was den BMW angeht, so soll er dir noch lange treue Dienste leisten. Multitool
Nipponfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 11:29   #5   nach oben
Diesel--Wiesel
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Diesel--Wiesel
 
Registriert seit: 08.12.2013
Vorname: Maik
Ort: Mainz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150 bis 250 - könnten auch 350 sein.... ( wer weiß das schon so genau ? )
Alter: 41
Beiträge: 1.887
Oje, was hab ich nur wieder angerichtet.

Ihr seht, dass die Wanne auf der umgeklappten Rücksitzbank leer ist. Wir waren noch mitten im Ladevorgang und ich habe lediglich einen kurzen Schnappschuss gemacht.

Dennoch werte ich Eure Kommentare als Besorgnis um meine Gesundheit ind damit positiv....
__________________
Marcel Reif: "Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien."
Diesel--Wiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 21:17   #6   nach oben
Recycler
..:: Onkel 2015 ::..
 
Registriert seit: 14.02.2004
Beiträge: 5.087
Hallo Maik ,

Ich sehe halt genug vollgepackte Kombis und das ohne Ladungssicherung . Das muss echt nicht sein und letztens wurde einer in seinem Van von seinem ungesicherten Motorrad erschlagen und das gibt schon zu denken . Deshalb meine Anmerkung und bitte nicht krummnehmen

Gruss Mirco
__________________
Member of VW Bus Team Ostschweiz
Recycler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 21:48   #7   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.756
Oh Mann, da will er über das Auto reden und dann wieder diese Sicherheitsbedenken.
Das ist doch wohl jedem selbst überlassen, wie man sich selbst gefährdet.
Reicht doch schon, wenn uns die Ökobewegten alles verbieten, muss man sich doch nicht auch noch gegenseitig reglementieren.
Ich gebe andererseits zu, dass ich da auch extrem bin, diese ständigen Sicherheitsbedenken gehen mir so unendlich auf den Sack.
Ich denke, Maik wird keine Rennen fahren, wenn die Karre voll ist.

Also, zum Auto, damit das dann mal losgeht:
Eigentlich kann ich gar nicht viel dazu sagen, ist einfach nicht mein Geschmack, diese Generation BMW. Aber wenn du dich in den verliebst, dann rette ihn. Das sind doch die schönsten Autobeziehungen, wenn das Ding kurz vor der Endstation Afrikaverschiffung oder Verwerter gerettet wird.
Vor allem, wenn er es wert ist. Kannst ja mal schauen, wie sich eure Affäre entwickelt...
__________________
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.09.2016, 07:30   #8   nach oben
Diesel--Wiesel
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Diesel--Wiesel
 
Registriert seit: 08.12.2013
Vorname: Maik
Ort: Mainz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150 bis 250 - könnten auch 350 sein.... ( wer weiß das schon so genau ? )
Alter: 41
Beiträge: 1.887
Ähm ja. Wie ich schon schrieb.... Wir waren noch mitten beim Beladen.

Soll ich jetzt weiterschreiben und erste Fortschritte am BMW zeigen?

Ich denke mal ja.

Der Fahrersitz war schon ein wenig runtergerockt und wies Schäden in der Färbung der Sitzfläche auf. Kaputt ist das Leder aber nicht.



Dennoch besorgte ich mir 2 als neuwertig beschriebene Ledersitze. Ersteigert für 67 Euro waren sie ganz schnell meine:



Beim neuen Fahrersitz ist das Polster auch schon ein wenig angegriffen. Ich habe dennoch beide neuen Sitze eingebaut. Habe allerdings das Sitzpolster vom alten Beifahrersitz auf den neuen Fahrersitz gemacht. Die Sitzbelegungsmatte verblieb aber natürlich im Beifahrersitz. Also alles ordentlich gemacht und sauber umgebaut. Apropos sauber. Bei der Gelegenheit, wenn die sitze draußen sind, hab ich mal ordentlich sauber gemacht:



Nach 2 Stunden sieht der Innenraum gleich viel besser aus. Muss nur noch der Schaltknauf getauscht werden. Dann sieht er innen super aus.



Euer Maik
__________________
Marcel Reif: "Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien."

Geändert von Diesel--Wiesel (10.09.2016 um 07:37 Uhr)
Diesel--Wiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Diesel--Wiesel für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.09.2016, 16:52   #9   nach oben
Diesel--Wiesel
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Diesel--Wiesel
 
Registriert seit: 08.12.2013
Vorname: Maik
Ort: Mainz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150 bis 250 - könnten auch 350 sein.... ( wer weiß das schon so genau ? )
Alter: 41
Beiträge: 1.887
Heute war schönes Wetter und das Thema "Multitool" muss erledigt werden. Also, die ganzen Sachen müssen im Auto verbaut werden:



Vorn ist das schnell erledigt:



Hinten zeigt der E36 seine Kernkompetenz: Rost!!



Also hab ich das erstmal blank gemacht:



Und neu lackiert:



Karosserieseitig sieht es besser aus:



Diesen Mist baue ich nicht mehr ein und wurde gegen Neuteile und neue Dichtungen ersetzt:



Das Multitool gehört damit der Vergangenheit an



Euer Maik
__________________
Marcel Reif: "Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien."

Geändert von Diesel--Wiesel (10.09.2016 um 21:02 Uhr)
Diesel--Wiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Diesel--Wiesel für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.09.2016, 11:03   #10   nach oben
Diesel--Wiesel
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Diesel--Wiesel
 
Registriert seit: 08.12.2013
Vorname: Maik
Ort: Mainz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150 bis 250 - könnten auch 350 sein.... ( wer weiß das schon so genau ? )
Alter: 41
Beiträge: 1.887
So, heute kommt der Graus für die Sicherheitsfanatiker. Am besten nicht hinschauen. Ich weiß schon, was ich tue... Mache das nicht zum ersten Mal.

Das hässliche 4-Speich-Lenkrad muss raus



Airbag ab und Lenkrad runter:



Bei der Gelegenheit hab ich auch gleich den Tacho ausgebaut und die teilweise defekte Beleuchtung ersetzt. Ebenso war ja nun Platz im Armaturenbrett, dass ich das schöne Medion Radio rausschmeißen und stattdessen ein Blaupunkt Travelpilot DX-R70 Navi einbauen und die GPS Antenne ordentlich verlegen konnte.

Am Ende hab ich noch den Schaltknauf gegen einen aus Alu Original von BMW getauscht.

So sieht es fertig aus:



Euer Maik
__________________
Marcel Reif: "Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien."
Diesel--Wiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Diesel--Wiesel für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.09.2016, 11:06   #11   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.822
Das du neben dem Haus renovieren noch zeit dafür findest
Soll der jetzt länger bei dir bleiben, oder warum investierst da jetzt Geld und Zeit rein?

Hätte mir ja eher was praktischeres als Baustellenauto gekauft.
Caddy, kangoo oder sowas
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2016, 11:13   #12   nach oben
Diesel--Wiesel
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Diesel--Wiesel
 
Registriert seit: 08.12.2013
Vorname: Maik
Ort: Mainz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150 bis 250 - könnten auch 350 sein.... ( wer weiß das schon so genau ? )
Alter: 41
Beiträge: 1.887
Außen ist das Haus fertig.



Und innen sind wir gewaltige Schritte weiter. Der Umbau läuft seit April diesen Jahres. Das Auto hab ich jetzt auch 2 Monate und die schlimmsten Sachen sind erledigt.

Mal schauen, ob ich ihn als Daily Driver behalte. Rostmässig hält es sich nämlich in Grenzen.

Maik
__________________
Marcel Reif: "Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien."

Geändert von Diesel--Wiesel (11.09.2016 um 11:52 Uhr)
Diesel--Wiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2016, 11:56   #13   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >80; 1:43 = 2
Alter: 28
Beiträge: 7.822
da hast aber ordentlich investiert. Vorne erkennt man das ursprüngliche Haus noch, hinten könnte man meinen das wäre vom Design ein aktueller Neubau.
Gefällt mir
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wieder einsteiger für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.09.2016, 10:29   #14   nach oben
Ansgar396
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 04.06.2007
Beiträge: 1.627
wow, ich finde die bilder vom haus noch viel interssanter, wünsche dir aber auch viel spaß beim auto
Ansgar396 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ansgar396 für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.09.2016, 13:33   #15   nach oben
Fehlnavigiert
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Fehlnavigiert
 
Registriert seit: 07.07.2008
Vorname: Alex
Ort: Heidenheim
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: unzählige
Beiträge: 742
Da hat man einen BMW X5 und nutzt ihn dann nichtmal dazu... verstehe einer die SUV-Piloten
Sorry, musste raus
__________________
ein Opel Kadett als Reisemobil.
Fehlnavigiert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 13:38   #16   nach oben
Diesel--Wiesel
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Diesel--Wiesel
 
Registriert seit: 08.12.2013
Vorname: Maik
Ort: Mainz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150 bis 250 - könnten auch 350 sein.... ( wer weiß das schon so genau ? )
Alter: 41
Beiträge: 1.887
Nee, den brauche ich für die Eisdiele.
__________________
Marcel Reif: "Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien."
Diesel--Wiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Diesel--Wiesel für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.09.2016, 16:44   #17   nach oben
Metallhund
einmal BMW, immer BMW....
 
Benutzerbild von Metallhund
 
Registriert seit: 25.11.2013
Vorname: Dirk
Ort: Niederbayern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ...über 300 und es werden immer mehr.
Alter: 47
Beiträge: 4.155
X5 für die Baustelle....das geht ja mal garnicht.
__________________
träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....
Metallhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 21:26   #18   nach oben
Leonie
E-Mail erforderlich
 
Registriert seit: 15.01.2010
Vorname: Bernd
Ort: Wetschen
Beiträge: 901
Wenn der E36 innen ohnehin von den Transporten versifft ist - ausräumen!

Dann dein 3.45er Diff gegen das 4.45er vom Automatik tauschen, und plötzlich hast du in jedem Gang statt der 168 NM am Motor gefühlt 217 NM.

Dafür dreht das Teil dann vermutlich im 5. bei 160 aus, aber im Gegenzug fühlst du dich jedes Mal beim Durchbeschleunigen wie beim Bergrennen.

Bei Bedarf dieses Diff dann schweißen, und viel Spaß für wenig Geld haben!

Gruß, Bernd
Leonie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 12:55   #19   nach oben
Metallhund
einmal BMW, immer BMW....
 
Benutzerbild von Metallhund
 
Registriert seit: 25.11.2013
Vorname: Dirk
Ort: Niederbayern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ...über 300 und es werden immer mehr.
Alter: 47
Beiträge: 4.155
Nimm Dir den kleinen gelben als Vorbild... und los. Dann kannste auch das andere Diff einbauen. Das wär's...
__________________
träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....
Metallhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 18:17   #20   nach oben
Diesel--Wiesel
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Diesel--Wiesel
 
Registriert seit: 08.12.2013
Vorname: Maik
Ort: Mainz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150 bis 250 - könnten auch 350 sein.... ( wer weiß das schon so genau ? )
Alter: 41
Beiträge: 1.887
Nix, der wurde doch auf Basis des M3 GTR ( also des breiten 2 Türers ) gebaut.

Die letzten Tage machte der Touring mit Temperaturproblemen auf sich aufmerksam. Er lief ständig ( nach 5km Fahrweg ) heiß und die Temperatur lies sich lediglich über eine voll aufgedrehte Heizung und volles Gebläse kontrollieren. Bei deutlich über 30 Grad Celsius war das eine reine Folter.

Nun, der Übeltäter lies sich schnell lokalisieren, da der Vorlauf vom Motor zum Kühler heiß wurde. Da der Rücklauf vom Kühler über das Thermostat zum Motor aber bestenfalls nur lauwarm wurde, kam nur ein verstopfter Kühler oder ein eigenartig verrecktes Thermostat in Frage. Also haben wir das billigere der beiden Teile zuerst ausgebaut:



Neu für knapp 35 Euro läuft die Kiste wieder.

Dafür bekam er neu lackierte Felgen. Styling32 in 8x17 mit ET34 vom neueren 3er E90 mit Continental Sportcontact 3.



Warum? Nun, der 3er stand seit dem Kauf auf Winterreifen und darf nun günstig hübscher werden.



Erkenntnis:
Der Kübel muss tiefer. Das wird aber ein Thema fürs neue Jahr.

Über den Winter wird der leichte Rostansatz entfernt.

Euer Maik
__________________
Marcel Reif: "Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien."
Diesel--Wiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de