Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Sonstiges > 1:1er

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.08.2017, 11:04   #21   nach oben
lil'italy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lil'italy
 
Registriert seit: 04.01.2016
Vorname: Helmut
Ort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stagnierend, leider
Beiträge: 317
Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber wurde nicht von 2004 bis ende 2005 der Daihatsu Copen (winziges Blechfaltercabrio) offiziell als Rechtslenker in D verkauft?
__________________
Wie heisst trabbi auf französich?

Carton 'd Blamage
lil'italy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 11:41   #22   nach oben
2Fast4U
-=Next Generation=-
 
Benutzerbild von 2Fast4U
 
Registriert seit: 03.01.2010
Vorname: Niklas
Ort: Wolfsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~ 60
Alter: 24
Beiträge: 1.043
@Andy, das würde mich jetzt auch mal etwas mehr interessieren. Ich nehme mal an du zielst mit deinem Post auf die JDM-Szene ab.

Ich hab mit Japan Importen bis jetzt noch keine Erfahrungen gemacht, will mir aber auf jedenfall irgendwann mal auch von dort ein Auto besorgen. Ich hab auch mal mit meinem Tüvler in Wolfsburg geredet, bezüglich der von dir angesprochenen Problematik. Ging damals um einen Nissan Skyline R32 bzw. Nissan Silvia S15. Die hat es hier so nie gegeben und ich weiß nun auch nicht wie das Angebot an "Nachrüst-E-Prüfziechen-Scheinwerfern" ist, (Ich schätze aber mal eher sehr sehr mau) aber der Tüvler meinte, mit den Originalen wird schwierig bis garnicht machbar.
Würde mich mal interessieren, falls du vor solchen Problemen schon standest, wie du diese gelöst hast.
2Fast4U ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 13:17   #23   nach oben
Skyline GTR
Rechtsüberholer
 
Benutzerbild von Skyline GTR
 
Registriert seit: 07.06.2008
Vorname: Marco
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele
Beiträge: 3.639
Mein R34 hatte damals umgebaute Scheinwerfer mit Hella Linsen mit Lichtgutachten und dem Segen des Tüvs.
Aber nur genau solange,bis ich gesehen habe,dass beide Scheinwerfergehäuse im oberen Bereich geschmolzen sind.
Nach der Sichtung der 2 Löcher war klar,da kommen nur noch Originale rein.
In Japan Scheinwerfer gekauft,verbaut und mit dem Scheinwerfereinstellgerät in der Werkstatt eingestellt damit ich keinen Blende.
Links leuchtet jetzt normal,rechts sieht man etwas weniger aber ich fahr ja eh nur bei Sonne

Für die Originalen gibt es nix,was man in D hätte verbauen können mit E Prüfzeichen.
In den Papieren steht:Beleuchtungseinr.,Verglasung und Sicherheitsgurte ohne Bauartgenehmigung,in etwa Wirkung gem. Paragraph 22A

Gegeben Abblendlicht mit Hell- Dunkel Grenze ABW. V. STVZO Hauptscheinwerfer o. Bauartgen. (22A)

Achja unter 2.2 im Fahrzeugschein steht nur 00000000
Macht sich besonders gut,wenn man online eine Autoversicherung sucht

Geändert von Skyline GTR (18.08.2017 um 13:29 Uhr)
Skyline GTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 13:30   #24   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.191
Das sind interessante Details und Erfahrungen, von denen ihr da berichtet. Vielen Dank dafür.

Einige Dinge davon kamen mir halt in Sachen "Zulassung" auch sofort in den, z.B. die Sache mit den Scheinwerfern bis hin zur Leuchtweitenregulierung (die nicht überall Vorschrift ist wie bei uns).
Was den Austausch der Reflektoren selbst angeht, könnte ich mir gut vorstellen, dass das in vielen Fällen gar nicht nötig aus, weil die (auch seitliche, horizontale) Verstellbarkeitsgrenze das vielleicht auch so zulässt. Es geht dabei ja nur darum, dass a) der Gegenverkehr nicht geblendet und b) der Fahrbahnrand im Dunkeln ausreichend ausgeleuchtet wird. Diese Einstellung sollte eigentlich mit nahezu jedem Reflektor (bzw. kompletten Scheinwerfer-Satz) möglich sein.

Auch die Sache mit den vertauschten Hebeln am Lenkrad ist interessant, darüber habe ich ehrlich gesagt noch nie näher nachgedacht. Aber ich meine schon mal bei einem RHD gesehen zu haben, dass trotzdem mit links geblinkt wurde. Das kann ich aber jetzt nicht beschwören.
Naja, solange nicht auch die 3 Fußpedale noch vertauscht sind... DAS wäre dann glaube ich wirklich heftig.
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 13:53   #25   nach oben
marueg
Lacklegastheniker
 
Registriert seit: 08.12.2010
Vorname: Markus
Ort: Becks-Town (HB)
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mindestens eins zuwenig
Beiträge: 968
@Niklas:

Das was du hier so ausführlich beschreibst ist im Prinzip genau das was ich in meinem kurzen Satz zum Ausdruck bringen wollte.
Der Begriff 'hochpreisig' ist ev. nicht ganz treffend gewählt, aber auch bei deinem Bsp. mit dem A4 handelt es sich um ein relativ wertstabiles Modell. Bei einem alten Corsa oder Renault würde es wohl kaum den Mehraufwand rechtfertigen.

Ganz davon abgesehen muss man auch über die techn. Möglichkeiten, den Platz und die Zeit dafür verfügen - für Die Mehrheit wohl das größte Problem.
__________________
Das ist nicht falsch, das sind alternative Fakten.
marueg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 14:33   #26   nach oben
Eye-Q
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Eye-Q
 
Registriert seit: 06.11.2011
Vorname: Ingo
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 190+
Beiträge: 1.194
Als ich vor 1 1/2 Wochen in Frankreich war, bin ich vom Glauben abgefallen, da habe ich einen Dacia Logan MCV (Kombi) als Rechtslenker mit französischer Zulassung gesehen - so viel günstiger kann der doch auf der Insel nicht sein, oder?
__________________
Ich hab' auch einen doofen Spruch in der Signatur...
Eye-Q ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 15:12   #27   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.191
Bei einem Dacia kann man dort ja praktisch beim Kauf nur noch Geld rausbekommen, der kostet ja selbst hier schon nichts. Oder aber es gab dort nach 3 Jahren dann die "Abwrackprämie" dafür, kann auch sein. :-))))
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 15:16   #28   nach oben
bmw 745d
habe ich nicht
 
Benutzerbild von bmw 745d
 
Registriert seit: 23.11.2008
Vorname: Philipp
Ort: Hannover
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 15
Alter: 24
Beiträge: 1.918
Scheinwerfer müssen getauscht werden, das wars...

Das mit den den deutlich niedrigeren Preisen habe ich schon vor einigen Tagen geschrieben, dass hat aber keinen interessiert.

Bei Engländern brauch man nur die Scheinwerfer umbauen.

Geändert von Hessebembel (18.08.2017 um 22:32 Uhr) Grund: Doppelpost zusammengeführt
bmw 745d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 15:59   #29   nach oben
Skyline GTR
Rechtsüberholer
 
Benutzerbild von Skyline GTR
 
Registriert seit: 07.06.2008
Vorname: Marco
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele
Beiträge: 3.639
Bei FZ aus GB ist eine Zulassung weitaus einfacher als bei FZ aus Japan.
Die GB Fahrzeuge haben ja schon eine EU Zulassung,dass vereinfacht die Zulassung hierzulande ungemein.

Wo es Scheinwerfer zu tauschen gibt,kann man tauschen,klappt aber auch nur bei dem Einheitsbrei,sonst guckst du in die Röhre

Es gibt Scheinwerfer,die wurden an 8 oder mehr Fahrzeugen eingebaut um die deutsche Zulassung zu bekommen,gleich danach flogen sie wieder raus
Diese Gurken-Linseneinbauten

Hier fahren auch linksgelenkte Bentleys rum mit englischen Kennzeichen,wobei die zu VW gehören,die sieht man auch ab und an im VW Werk.

Dacia,so einen hatte mal ein Arbeitskollge von mir,war total überzeugt davon,bis er nicht durch den ersten Tüv nach 3 Jahren kam
Da trennten sich dann ihre Wege,versteh ich gar net

Geändert von Skyline GTR (18.08.2017 um 16:07 Uhr)
Skyline GTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 18:21   #30   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 56
Beiträge: 2.191
Zitat:
Zitat von Skyline GTR Beitrag anzeigen

Dacia,so einen hatte mal ein Arbeitskollge von mir,war total überzeugt davon,bis er nicht durch den ersten Tüv nach 3 Jahren kam
Da trennten sich dann ihre Wege,versteh ich gar net
Was ja dann auch diese Annahme rechtfertigen würde:

Zitat:
Zitat von Techniker Beitrag anzeigen
Oder aber es gab dort nach 3 Jahren dann die "Abwrackprämie" dafür, kann auch sein. :-))))
Aber bereits den ersten TÜV nach 3 Jahren schon nicht... das ist wirklich bitter. Selbst für die Verhältnisse dieser Schüsseln.
Kleinere, behebbare Mängel wären ja nachvollziehbar, aber massive Durchrostungen tragender Teile und Bodengruppen, Radaufhängungen oder ähnliches nach der Zeit eigentlich doch eher unwahrscheinlich.
__________________
Fährst du noch, oder fliegst du schon?
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 10:42   #31   nach oben
ANKRacing
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 25.10.2004
Vorname: Andy
Ort: Heide
Anzahl Modelle: zu wenig, um glücklich zu sein
Beiträge: 4.938
Zitat:
Zitat von 2Fast4U Beitrag anzeigen
@Andy, das würde mich jetzt auch mal etwas mehr interessieren. Ich nehme mal an du zielst mit deinem Post auf die JDM-Szene ab.

Ich hab mit Japan Importen bis jetzt noch keine Erfahrungen gemacht, will mir aber auf jedenfall irgendwann mal auch von dort ein Auto besorgen. Ich hab auch mal mit meinem Tüvler in Wolfsburg geredet, bezüglich der von dir angesprochenen Problematik. Ging damals um einen Nissan Skyline R32 bzw. Nissan Silvia S15. Die hat es hier so nie gegeben und ich weiß nun auch nicht wie das Angebot an "Nachrüst-E-Prüfziechen-Scheinwerfern" ist, (Ich schätze aber mal eher sehr sehr mau) aber der Tüvler meinte, mit den Originalen wird schwierig bis garnicht machbar.
Würde mich mal interessieren, falls du vor solchen Problemen schon standest, wie du diese gelöst hast.

Es zielt nicht nur auf Japan-Importe ab, aber schon zum großen Teil!

Ich habe mich tatsächlich schon 2x mit der Zulassung eines eigenen Importes auseinandersetzen dürfen. Witzigerweise waren das genau zwei verschiedene Fälle:

a) Import aus Japan, das Fahrzeugmodell (damals: Supra) wurde jedoch auch in Deutschland angeboten.

Das war eine leichte Übung. Ich habe die Scheinwerfer des deutschen Modells (mit E-Prüfzeichen, für den Rechtsverkehr) gekauft, eingebaut, die Nebelschlussleuchte nach Schaltplan wie im Deutschen Modell in die Rückleuchten integriert und das wars. Der Wagen hatte keine Leuchtweitenregulierung, dafür zahlt man eine Ausnahmegenehmigung, genau wie für das kleinere Kennzeichen am Heck. Das war schon alles.

b) Import aus Japan, das Fahrzeugmodell (Silvia S15) wurde nicht in Deutschland angeboten

Etwas schwieriger! Tüv sagt: Der Körper, wodurch der Scheinwerfer strahlt (Linse), muss ein E-Prüfzeichen haben. Normalerweise, wenn es billig und schnell gehen muss, werden die Scheinwerfer aufgemacht, eine bei Hella bestellte Linse eingebaut und Ende. Sieht aber dumm aus, zumal es die Linsen von Hella nie in der 100%ig passenden Größe gibt. Ist halt immer irgendwie scheiße und mir nicht original genug. Wir haben das in enger Zusammenarbeit mit dem Tüv anders gelöst. Mein Ziel war es, dass die Scheinwerfer von außen komplett Original aussehen. Also haben wir eine Hella-Linse zerlegt, Adapter gebaut und an die Originallinse angeflanscht. Bedeutet: die Linse im Scheinwerfer ist die originale, die Brechkante für die "Strahlrichtung" des Lichts ist aber die von Hella und damit für den Rechtsverkehr, genau wie der Stecker und alles was dahinter ist. Dann noch Nebelschlussleuchte integrieren (bspw. in Fahrtrichtung links in den Rückfahrscheinwerfer) und dann war es das auch schon. Die Themen Kennzeichengröße und Leuchtweitenregulierung sind dann genau wie oben beschrieben.


Ansonsten ist es, wie Marco geschrieben hat. Zum Thema Gurte und Scheiben steht bei mir dasselbe im Schein: "...in etwa Wirkung festgestellt".
ANKRacing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de