Thema: CMC-Forum
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2012, 18:48   #100   nach oben
Johannes
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 88
Zitat:
Zitat von columbo Beitrag anzeigen
Und wir wissen ja alle, dass die Modelle demnächst alle noch viel teurer werden, daher hat es wenig Sinn, immer mehr zu verlangen. Wenn China ausfällt, dann wirds richtig eng.
CMC-Modelle haben jetzt einen beträchtlichen Preissprung auf UVP deutlich über 300,- genommen. Ich bezweifle aber stark, dass solche Sprünge nun jährlich geschehen, denn dann wird die Käuferschicht doch recht dünn.

Wir leben hier auch mit anderen Lebenshaltungskosten als in China (zum Stichwort, wir würden für dieses Geld nicht arbeiten), würde ich mal schätzen. Aber zumindest hat's die Diskussion angefacht.

Dass die Bugatti Länderversionen mehr oder weniger Paintjobs sind mit wenigen Änderungen zum Original hin, das brachte hier Martin vor, der sich denke ich doch tiefer mit der Historie befasst.
Und da bei anderen Herstellern zahlenmäßig einfach weniger (Maßstabs)verfehlungen passieren (wo sind die Verfehlungen zB. bei einem BBR F430, oder auch BBR-Resinemodell?) darf man die Fertigung und Endkontrolle bei CMC denke ich schon kritisch erwähnen, zumal die Preise ja auch kräftig gestiegen sind.

Ich bin mit meinen 2 CMC-Modellen zufrieden, nur habe ich das Gefühl, dass das Maximum halt irgendwo erreicht ist. Beim nächsten, von allen als perfekt befundenen Modell kann ich dann ja zuschlagen...

Gruß Johannes

Geändert von Johannes (08.10.2012 um 18:51 Uhr)
Johannes ist offline   Mit Zitat antworten