Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.06.2018, 07:24   #450   nach oben
armiku
ARNEart
 
Benutzerbild von armiku
 
Registriert seit: 28.12.2005
Vorname: Arne
Ort: Top of Germany
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nur ein paar, dafür aber mächtig große!
Alter: 50
Beiträge: 5.178
Also ich tendiere auch eher dazu, dass es sich lediglich um einen besonders extremen Fall der "Kyosho Bubbles" handelt. Also zwar Ausgasungen der Zinklegierung, aber nicht zwingend um Zinkpest. Es scheint nicht der übliche Verzug der Teile durch Größenwachstum zu entstehen. Hier wäre es vielleicht sogar einen Versuch wert, die Karosserie abzubeizen und neu zu lackieren.
__________________
Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.
armiku ist offline   Mit Zitat antworten