Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2017, 20:54   #8   nach oben
AutoSammlerGoetzis
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 87
Heute ein 1948 Chrysler Woody.
Hersteller: Motor City Classics
Besonderheit: Die Seitenbeplankung ist aus echtem Holz gefertigt! Das Modell macht auch insgesamt einen soliden Eindruck, auch wenn sich die Spaltmaße nicht mehr auf heutigem Niveau befinden.
Hab das Modell vor einiger Zeit aus einer Sammlung heraus gekauft. Habe noch 2 weitere "echte" Woodys, die ich evtl. ein andermal herzeige.

Ein wenig Geschichte: Nachdem das Blech in den Kriegsjahren durch den enormen Bedarf der Rüstungsindustrie, beziehungsweise in den Folgejahren knapp war, wurden die Automobilhersteller dieser Zeit aufgefordert Blech in ihrer Produktion einzusparen. Die entstanden die Woodys. Doch diese waren sehr anfällig auf Witterungseinflüsse und den Holzwurm , weshalb nur wenige Fahrzeuge aus dieser Zeit überlebt haben. Heute sind die Preise für gut erhaltene Woodys exorbitant hoch und gefragte Sammlerobjekte.











Morgen gibt's dann ein echtes Muscle-Car!
AutoSammlerGoetzis ist offline   Mit Zitat antworten