Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.12.2014, 21:14   #31   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Geschlecht: männlich
Beiträge: 605
Ja den Bean Mini habe ich bis jetzt ebenfalls bewusst weggelassen, der Mini in dem Link ist übrigens das 1/36 Modell welches wieder mal als angebliches 1/43 Modell verkauft wird . Das einzige Corgi Exemplar welches ich in 1/43 kenne hat nur dieses flache Schloss auf der Seite (decal).

Hier der Beweis, sowohl das 1/36 als auch das 1/43 Modell nebeneinander. Das Modell mit den öffnenden Türen ist deutlich grösser:
http://www.modellismomagichands.com/...visive-1/foto/

Ich könnte das 1/43 Modell noch in der Liste ergänzen, mich ärgert das nur mit dem flach dargestellten Schloss. Denn gerade dies ist ein besonders wichtiges detail beim Bean Mini.
Ich verstehe nicht was so schwer daran ist diesen blöden Riegel mit dem Vorhängeschloss in 1/43 einigermassen brauchbar darzustellen.

Das ist das was ich übrigens damit meinte, warum es so aufwendig ist bei den Corgi Modellen im Masstab durch zu blicken. Bei einigen Modellautos steht kein Masstab auf der Verpackung wie auch bei dem Mini, sowohl bei den 1/43 wie auch bei den 1/36 Modellen und jeder der diese verkauft bezeichnet den Masstab wie es ihm gerade passt. . Einfach ätzend. Dabei ist es so leicht den Masstab zu ermitteln. Dank Internet findet man problemlos die Originaldaten der 1:1 Exemplare und kann die Masse mit den Modellen vergleichen.
Weningstens bei den neueren Modellen steht auch bei Corgi mittlerweile der Masstab auf der Verpackung.
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten