Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2018, 16:08   #46   nach oben
polo-elmi
Praktischer Theoretiker
 
Benutzerbild von polo-elmi
 
Registriert seit: 18.05.2013
Vorname: Elmar
Ort: 50226 Frechen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eigentlich zu viele...
Alter: 50
Beiträge: 1.837
Das ist 2K-Füllspachtel von Presto, also herkömmliche Autospachtelmasse.
Verarbeitungszeit variiert, je nach Härteranteil, zwischen 3 und 5 Minuten.
Jetzt fragt mich bitte nicht, wieviel Härter...
Das ist Pi x Daumen Erfahrungswert...
Wichtig ist, dass man 1. nur so viel Spachtelmasse aufträgt, wie man wirklich braucht.
Und 2., wenn man das einigermaßen drauf hat, sollte man schon beim Spachteln genauso wie beim Modellieren mit Modelliermasse vorgehen.
Schon beim Auftragen der Spachtelmasse sollte man versuchen in Richtung der gewünschten Endform zu modellieren.
Umso weniger muss man wegschleifen.
Lieber 2 oder 3 x spachteln.
Wenn die Grundform einmal steht, verbessert sie sich schon bei jedem weiteren Spachtelvorgang.
Wichtig: Immer ohne viel Druck schleifen.
Am besten, direkt wenn die Spachtelmasse gerade so ausgehärtet ist, mit dem Schleifen beginnen.
Dann kann man viel abtragen, ohne großen Arbeitsaufwand.
Jetzt wird der ein oder andere sagen:
"Das Schleifpapier setzt sich dann aber so schnell zu"
Das ist richtig, interessiert mich aber nicht, weil...
Wenn man ohne viel Druck schleift, geht das Material nicht so tief ins Schleifpapier und das, was sich reinsetzt kann man ganz einfach wieder aus dem Schleifpapier entfernen.
Dazu nehme ich die Schleifmatten, die es auch in verschiedenen Schleifstärken gibt.
Ein kleines Stück davon leicht über das Schleifpapier streifen, und schon ist das Papier wieder frei.
Ich schleife mit einem Bogen ewig lange.

Die Löcher sind im Moment 0,65mm.
Nach dem Füllern, also vor dem Lackieren vergrößere ich die meistens auf 0,8mm.
Ich weiß, normalerweise sind die noch größer.
Dann könnte man auch noch Stifte einsetzen.
Aber so'n Spökes fange ich nicht an.
Das machen auch meine Augen nicht mehr mit...
__________________
--------------------------------~ ~--------------------------
Wenn alle Stricke reißen... dann ist der Strick zu dünn...
polo-elmi ist offline   Mit Zitat antworten