Thema: CMC-Forum
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2012, 13:32   #19   nach oben
newbie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2011
Beiträge: 181
Das Hauptproblem sind in meinen Augen nicht einmal die Preiserhöhungen selber, die sich an der UVP des Herstellers gemessen meist noch im Rahmen halten. Es scheint mir eher, das viele Hersteller im Moment großen Wert darauf legen, das diese UVP-Preise auch nahezu von den Händlern umgesetzt werden. Dies gilt wohl auch für CMC. Konnte man früher die Modelle beim Händler in Deutschland noch etwas preisgünstiger erwerben als direkt bei CMC, so sind die Preise heute fast identisch. Noch gravierender fällt dies eben auch bei AUTOart auf, daher sicher auch die endlose Diskussion um die Preiserhöhung. Früher gab es die Modelle für 40 oder mehr Euro unter UVP, heute sind es bestenfalls noch 10-15 €.
newbie ist offline   Mit Zitat antworten