Modelcarforum

Modelcarforum (http://www.modelcarforum.de/index.php)
-   originale Modelle (http://www.modelcarforum.de/forumdisplay.php?f=8)
-   -   1/18 Mercedes 450 SEL 6.9 anthrazitgrau (http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=38396)

MalpasoMan 12.06.2018 09:58

Mercedes 450 SEL 6.9 anthrazitgrau
 
- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: Norev
- Marke des Vorbildes: Mercedes-Benz

Nur ein paar Bilder als Ergänzung zu den ausführlichen Vorstellungen (und Besprechungen) zu diesem Modell, anthrazitgrau metalllic hatten wir, glaube ich, noch nicht.

https://abload.de/img/450_01l4sgx.jpg

https://abload.de/img/450_02u3sep.jpg

https://abload.de/img/450_03m9ssn.jpg

https://abload.de/img/450_04rksd6.jpg

https://abload.de/img/450_05iasgb.jpg

Farbe gefällt mir gut (logisch, sonst hätte ich mir den nicht gekauft), ist doch deutlich dunkler als auf den Fotos von ck. Habe ihn direkt von einem Mercedes-Autohaus, ist kein Problem, den als "Ersatzteil" zu bestellen.

Hier noch ein youtube-Video von den englischen Kollegen, die machen ein Beschleunigungsrennen eines 6.9 gegen einen modernen S-Klasse Biturbodiesel.

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/_IyLk30H4BE?rel=0" frameborder="0" allow="autoplay; encrypted-media" allowfullscreen></iframe>

Hubraum ist eben doch nicht zu ersetzen, auch nicht durch doppelte Turbolader! ;)

area52 12.06.2018 10:02

Für mich beste der bisher verfügbaren Farbkombinationen, perfekt.
Schönes Modell.
Habe die endlich mal im Original gesehen, zumindest durch die Hülle der Verpackung. Bei den Modellen, die ich da sehen konnte, Norev Manta A in LImonengrün übrigens auch, waren die dunklen Ränder an den Kanten der Türen so gut wie nicht vorhanden.
Das sind doch wieder oftmals die fiesen Fotos, die solche Effekte übertreiben.
Wobai es sicher auch Modelle gibt, die da etwas fehllackiert sind, aber wie gesagt: Die, die ich gesehen habe, hauptächlich grüne, waren gut.

MalpasoMan 12.06.2018 10:10

Ja, es ist seltsam, auf Fotos sehen die Türen immer so ein bißchen nach Farbabweichungen aus, wenn das Modell in natura vor Dir steht, ist davon nichts zu sehen.

Ich wünsche mir noch so ein blau wie auf dem youtube-Video, dann würde ich mir auch noch einen zweiten kaufen.

Ansonsten noch Kleinigkeiten: Hinteres Kennzeichen etwas höher, Typenbezeichnung auf dem Kofferraumdeckel etwas tiefer, Kühlergrill etwas weniger chromig und kein "B" auf dem Kennzeichen hinter dem Ortskürzel, das gab es damals auf den DIN-Kennzeichen nämlich nicht bzw. erst kurz vor Einführung der Eurokennzeichen - jedenfalls zur Bauzeit des W116 (oder hier V116) nicht. War aber zu faul, ein anderes Kennzeichen zu erstellen und draufzukleben.

44CMN 12.06.2018 10:32

Schön dass Du den grauen vorstellst, ein feines Modell :winken: Die Farbkombi steht dem 116er ebenfalls sehr sehr gut, auch wenn ich mit dem grünen und dem braunen meine absoluten Favoriten bekommen habe, könnte der mich auch reizen :kichern: Aaaaber es kommt ja auch noch der hellblaue :keineahnung:

MalpasoMan 13.06.2018 08:08

Habe es heute noch einmal versucht, die Farbe richtig rüberzubringen, Foto bei bedecktem Himmel, mit weißer Styroporplatte drübergehalten, um möglichst viele Reflexe zu vermeiden, anschließend nur Auto-Tonwertkorrektur:

https://abload.de/img/mb450sel6_9v3k9w.jpg

area52 13.06.2018 08:11

Stimmt, so sieht er noch besser aus, vorher hatte er zumindest auf meinem Bildschirm so einen Stich ins Fleischfarbene, Rosahafte.

MalpasoMan 13.06.2018 08:18

Ja, bei mir auch. Fotos bei Sonne sind immer problematisch für mich, auch wenn das eigentliche Objekt im Schatten steht, gibt es immer Farbverfälschungen.

Aber auch hier sieht die hintere Tür wieder dunkler aus, merkwürdig!

area52 13.06.2018 08:24

Ja, Fotokacke.
Wenn das Modell vor dir auf dem Tisch steht und keine Farbabweichungen hat, ist doch alles gut. Schlimmer wäre andersherum: Foto toll, Modell scheckig.
Ich meine, zwar "denkt" sich die Fotooptik da sicher nichts aus, Nuancen sind dann wohl da, aber die Bilder übertreiben dann alles oftmals so extrem.
Vor allem mit Automatikeinstellung, mit manuell erzwungener Langzeitbelichtung durch kleine Blende kann man das ja immer noch hinzwingen, damit es so aussieht, wie man es mit bloßem Auge wahrnimmt.

Zippo 13.06.2018 10:48

Danke an Holger für den Link zu dem blauen Mercedes 6.9, das ist für mich der wahre Farbton für den Mercedes - weiß jemand vielleicht den Werksnamen für dieses Blau?

PeteAron 13.06.2018 13:42

Sieht wirklich gut aus. Jetzt noch eine Standarte ran und andere Kennzeichen und Du hast den Kanzlerwagen (gibt es ja ganz ähnlich in 1/43 von Minichamps).

@Zippo
Die Farbe im Link müsste magnetitblau (Code 931) sein.

44CMN 13.06.2018 19:56

Wobei der Kanzlerwagen von Helmut Schmidt ein 350er und in grau- uni lackiert war :pfeifen:

911jp 13.06.2018 21:00

Malpaso, Danke fürs Zeigen und viel Freude mit dem feinen Sternenkreuzer :sehrgut:
Der macht auch in dem dezenten Auftritt ordentlich was her! Schlichte, stilsichere Eleganz, komplett ohne Protz und Aufdringlichkeit - weder farblich noch formal - trotz eindeutigem Status.

Das können mMn nur der W116 und der W126 :winken:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2018, www.modelcarforum.de