Modelcarforum

Modelcarforum (http://www.modelcarforum.de/index.php)
-   originale Modelle (http://www.modelcarforum.de/forumdisplay.php?f=8)
-   -   1/18 Mercedes-Benz E320 C124 Coupe (http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=37256)

20_100 06.11.2017 22:01

Mercedes-Benz E320 C124 Coupe
 
- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: OttOmobile
- Marke des Vorbildes: Mercedes-Benz E320 C124 Coupe

Da wierder eine sehr schönen Farbe!


mbc112 06.11.2017 22:53

Love the photos !

E_Goldmann 06.11.2017 23:48

Verlockend schön! :erstaunt: :sehrgut:

PeteAron 06.11.2017 23:56

Mich stören die in Wagenfarbe lackierten Seitenschweller etwas. Die hatte das Original nicht. Formal erscheint mir der C124 aber toll gelungen auch die Farbwahl finde ich hier richtig gut. Vielleicht bereue ich eines Tages, mir nicht auch ein Modell bestellt zu haben.

calibrahannover 07.11.2017 08:08

Was genau meinst Du mit Seitenschweller?
Die Zwei-Farben-Lackierung?
Ich glaube diese ist bei dem Modell vorhanden, kommt aber auf den Bildern nicht so gut rüber.
Ansonsten kann ich zum Original keine Unterschiede erkennen.
http://up.picr.de/30881141aa.jpg
Quelle: www.commons.wikimedia.org

armiku 07.11.2017 08:45

Er meint, dass die untere Schwellerleiste mit den Wagenheberöffnungen, in der Farbe der restlichen Kunststoffbeplankung sein muss. Wie auf deinem Bild. Am Modell ist sie aber in Wagenfarbe, das ist definitiv falsch. Und sieht nebenbei ziemlich blöde aus...

Schön gelungen sind hingegen die "dunkel hämatitfarben eloxierten" Fenster- und Dachleisten. (Mercedes Jargon...:kichern:)

44CMN 07.11.2017 08:55

Genau Arne, so ist es :winken:

Mir gefällt das Coupé auch sehr gut, gerade auch die eher nicht so typische Farbe kommt sehr gut rüber :sehrgut: Dennoch hätte ich mir ein frühes Coupé oder ein Mopf1 mit gelben Blinkern und freistehendem Kühlergrill gewünscht ;(

TK-Tuning 07.11.2017 17:18

Insgesamt schön gemachtes Modell, wenn man den Farbfehler außenvor lässt :D
Mir hätte das Modell ohne Scheinwerferreinigungsanlage zwar besser gefallen, aber die Farbe ist mal was anderes :)

20_100 07.11.2017 22:04

Noch ein paar Bilder dazu :)

Faultier 07.11.2017 22:33

Farbe gefällt mir und erstklassige Bilder :sehrgut:

Panzermüller 07.11.2017 23:47

Ach Mann...!

Jetzt bist Du mir zuvorgekommen.
Den wollte ich auch vorstellen - nur leider ist er bei mir noch nicht angekommen.
Ich warte schon seit X Monaten, dass es endlich zur Auslieferung kommt...

Wird dann wohl die Tage soweit sein.

Wie so oft kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen: Ein wunderschönes Modell - auch wenn dieser kleine Fauxpas mit dem Bereich unter den berühmten Sakko-Brettern nicht nötig gewesen wäre -> Ich vermute mal, dass das aus lackier- und zusammenbautechnischen Gründen vom Hersteller so umgesetzt wurde: Erst die ganze Karosserie in blau und die Sakko-Bretter als Einzelteile etwas dunkler lackiert und dann zusammengebaut.
Oder ist das ein gesamter Guss?

Wie auch immer, danke für's Präsentieren!

calibrahannover 08.11.2017 08:04

Zitat:

Zitat von armiku (Beitrag 636863)
Er meint, dass die untere Schwellerleiste mit den Wagenheberöffnungen, in der Farbe der restlichen Kunststoffbeplankung sein muss. Wie auf deinem Bild. Am Modell ist sie aber in Wagenfarbe, das ist definitiv falsch. Und sieht nebenbei ziemlich blöde aus...

Schön gelungen sind hingegen die "dunkel hämatitfarben eloxierten" Fenster- und Dachleisten. (Mercedes Jargon...:kichern:)

Oh ja... :schämen:
Da war ich gestern morgen wohl noch im Halbschlaf.
Jetzt fällt es mir erst richtig auf. Sieht echt ziemlich besch.... aus.

Ansonsten finde ich Modell & Farbe ziemlich cool.

Onkel Haggi 08.11.2017 16:22

Klasse Modell,schöne Farbe, klasse Fotos :sehrgut: Glückwunsch !

Das mit der Farbe ist zwar auffällig, würde mich aber nicht stören da der Rest wirklich gut umgesetzt wurde.

Der Youngtimer 12.11.2017 23:35

Schönes Modell!
In der frühen Version mit orangenen Blinkern wäre er evtl. was für mich gewesen, hier können mich Farbe und Variante nicht ganz überzeugen

PhaetonTDI 14.11.2017 23:44

Klasse Farbe, bringt das Design richtig schön rüber. Der Lack ist nicht dick, daher sieht man die Designlinien und Kanten besser.

ACSCHNITZER 16.11.2017 20:39

Das Modell ist echt schön aber leider stören mich zwei Dinge die mich vom Kauf zurückhalten. Erstens die angesprochenen Schwellerenden in falscher Farbe. Hier kann man ja auch bei dem Farbton nichts nachpinseln wie z.B. beim 123 T Modell von KK wo die Schwellerenden in Wagenfarbe und nicht in schwarz waren. Dieser Fauxpas war leicht zu beheben.

Zweitens die vergurkten Felgen. Ich habe das Gefühl, dass Autoart die einzige Firma ist, die in der Lage war, die Felgentypen aus den 80er/90er Jahren perfekt hinzobekommen. Alle anderen Firmen scheitern irgendwie daran. Hier ist die Felge viel zu dreidimensional und wirkt dadurch einfach seltsam. Bei den AMG Modellen z.B. hat man die Form zufiedenstellen getroffen, dafür aber zuviel Farbe benutzt, sodass die Felge "zugesuppt"ist.

Ich danke Dir auf jeden Fall für die schönen Fotos:sehrgut:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2017, www.modelcarforum.de